Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

020019 EX Exkursion: Regensburg - Bamberg (2009S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie

Exkursion: Mittwoch, 20. Mai bis Samstag, 23. Mai 2009

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 19.03. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 26.03. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 02.04. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 23.04. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 30.04. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 07.05. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 14.05. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 28.05. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 04.06. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 18.06. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 25.06. 17:00 - 19:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Raum Regensburg besitzt seit der Antike eine große historische bzw. kirchenhistorische Tradition, die sich in zahlreichen noch heute erhaltenen bedeutenden Denkmälern niedergeschlagen hat. Insbesondere hat es zwischen dem evangelischen Österreich und Regensburg seit den Tagen der Reformation besondere Beziehungen gegeben. Die Teilnehmer an der Lehrveranstaltung sollen auf der Grundlage einer sorgfältigen wissenschaftlichen Vorbereitung diese Geschichte vor Ort kennen und begreifen lernen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Referat und Kolloquium.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Kenntnis der Geschichte bzw. Kirchen- und Kulturgeschichte Regensburgs und der Beziehungen zum evangelischen Österreich.

Prüfungsstoff

Referate in den Vorbereitungssitzungen und Führungen bzw. Referate vor Ort mit der Möglichkeit zu Fragen und intensiver Diskussion.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27