Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

020023 UE Bibelkunde (2017S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 60 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Teilgeblockt, daher ab 14.00 s.t. (Näheres in der 1. Sitzung).
Letzter Termin ist der 8.6.17, danach nur noch Prüfungstermine!

Donnerstag 02.03. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 09.03. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 16.03. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 23.03. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 30.03. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 06.04. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 27.04. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 04.05. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 11.05. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 18.05. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 01.06. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 08.06. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 22.06. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 29.06. 14:00 - 16:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung führt in die biblischen Bücher des Alten und Neuen Testaments ein. Dabei sollen deren Inhalt, Aufbau und die wichtigsten theologischen Eigenheiten der jeweiligen Schriften erfasst werden.
Methode: Vortrag, Lektüre, Übungen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Für STEOP [BA]TH-Bibelkunde und StEOP [LA]TH-Bibelkunde:
Prüfungsimmanente LV:

Die Note setzt sich aus 3 Teilleistungen zusammen: Einem Leseprotokoll, einem schriftlichen Zwischentest und einem schriftlichen Endtest. Tests in deutscher Sprache. Testdauer: 90min.
Zwischentest:
Fr, 28.4.17, 9:00 Uhr, HS 1.
Endtest:
Fr, 9.6.17, 9:00 Uhr, HS 1.

Für EC Bibel: Buch und Text (altes EC) und EC Die Bibel: Buch, Geschichte, Auslegung:
Nichtprüfungsimmanente LV:

Schriftliche Abschlussprüfung (auf Deutsch).

Die nächsten Prüfungstermine EC:
Fr, 28.4.17, 9:00 Uhr, HS 1.
Fr, 9.6.17, 9:00 Uhr, HS 1.
Do, 22.6.17, 14:00 Uhr, HS 1.

Weitere Prüfungstermine
Mo., 2.10.2017, 14:00-16:00 Uhr,
Fr., 24.11.2017, 17:00-19:00 Uhr,
Do., 11.1.2018, 16:00-18:00 Uhr.

Anmeldung zur Prüfung per eMail an k.boehm@univie.ac.at
Falls Sie noch eine BK-Prüfung ablegen müssen, aber alle genannten Termine für Sie nicht möglich sind, melden Sie sich bitte ebenfalls per e-Mail.

Bei der Prüfung sind keine Hilfsmittel erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für STEOP [BA]TH-Bibelkunde und StEOP [LA]TH-Bibelkunde:
Prüfungsimmanente LV:

Mindestanforderung für die positive Beurteilung ist die Teilnahme am Endtest sowie die Abgabe eines Leseprotokolls.
Beurteilungsmaßstab (Wie wird beurteilt?): Beurteilt wird nach einem Punktesystem. Insgesamt können Sie 100 Punkte erreichen. Das Leseprotokoll umfasst 30 Punkte, der Zwischentest 30 Punkte, der Endtest umfasst 40 Punkte. Zusätzlich können Sie max. 5 Mitarbeitspunkte durch Wiederholungen zu LV-Beginn erreichen. Limit für die positive Absolvierung der LV: 50 Punkte.

Für EC Bibel: Buch und Text (altes EC) und EC Die Bibel: Buch, Geschichte, Auslegung:
Nichtprüfungsimmanente LV:

Mindestanforderung für die positive Beurteilung ist die erfolgreiche Teilnahme an der Abschlussprüfung.

Beurteilungsmaßstab (Wie wird beurteilt?): Beurteilt wird nach einem Punktesystem. Die Abschlussprüfung umfasst 100 Punkte. Limit für die positive Absolvierung der LV: 50 Punkte.

Prüfungsstoff

Inhalt des Vortrags (maßgeblich!), Aufbau der biblischen Bücher, wichtige Inhalte der zur Lektüre aufgegebenen Bibeltexte, ausgewählte Kernerzählungen und Merktexte. Ausgewählte Abschnitte aus Bormann: Bibelkunde (s. Literatur) laut Bekanntgabe im Kurs. Zur Prüfungsvorbereitung werden insbesondere die PP-Foliensätze sowie die Lektüretexte und Kernerzählung laut Handouts empfohlen.

Literatur

Literatur: Lukas Bormann, Bibelkunde Altes und Neues Testament, UTB Basics, 5. Aufl. 2013

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

[B]TH-Bibelkunde
[BRP]Th-Bibelkunde
[LA]TH-Bibelkunde
[ECBib]TH-Bibelkunde

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27