Universität Wien FIND

020025 VO-L Mittelalter (2017S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie

Details

max. 60 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Entfällt am 14.3.wegen der Erasmustage, zu der alle Studierende herzliche eingeladen sind!
Entfällt am 25.4.

Dienstag 07.03. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 14.03. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 21.03. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 28.03. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 04.04. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 25.04. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 02.05. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 09.05. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 16.05. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 23.05. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 13.06. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 20.06. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Dienstag 27.06. 16:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung bietet eine Überblick über "Die Kirche im Wandel der Zeit von 1000 Jahren zwischen 450 und 1450 n.Chr.":

I. Bis 600 n.Chr. (Völkerwanderung; Synode von Orange 529; Mönchtum der Benediktiner; Boethius; Cassiodor; Dionysius Exiguus; Gregor d.Gr.; Fulgentius von Ruspe; Isidor von Sevilla)

II. Bis 750 n.Chr. (Aufstieg der Karolinger;Aufstieg des Islam; Concilium Germanicum; Iroschottische und Angelsächsische Mission; Bonifatius)

III. Bis 900 n.Chr. (Karl der Große/Karolinger; Sachsenmission; karolingische Renaissance; Adoptianismusstreit; Abendmahlsstreit; Prädestinationsstreit; Debatte um filioque; Alkuin; Paulus Diaconus; Einhard; Hrabanus Maurus)

IV. Bis 1000 (Ottonen; ottonisches "Reichskirchensystem"; Kloster Cluny; Kloster Gorze; Mission; Widukind von Corvey)

V. Bis 1300 n.Chr.; Hochmittelalter (Investiturstreit I; 1054 Schisma; Kreuzzüge; Neue Orden; Scholastik; Papsttum, die Laterankonzile und Investiturstreit II)

VI. Bis 1450; Spätmittelalter (Papsttum in Avignon 1309-1377, Morgenländisches Schisma 1378-1415; Konzile 1410 Pisa, 1414-1418 Konstanz, 1431-1449 Basel [Ferrara, Florenz]; Spätscholastik)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungskontrolle erfolgt im Rahmen einer mündlichen Prüfung (15 min.); es sind keine Hilfmittel erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierende sollten in der Lage sein, auf generalisierende Fragen zum Vorlesungsstoff zentrale Themen und Enwicklungen zu benennen und zu beschreiben. Ein Themenbereich kann zum Einstieg selbst gewählt werden.

Prüfungsstoff

Die Studierenden haben einen vertieften Einblick in die Ereignisse, Entwicklungen und Themen der Geschichte des Christentums zwischen 450 und 1450 n.Chr. bekommen. Dieser Vorlesungsstoff ist der Prüfungsstoff.

Die Vorlesung ist mit 3 ECTS (1 ECTS = 25 h Arbeitszeit) bewertet:
Der Besuch der Vorlesung (etwa 14 Einheiten zu 1,5 h) ergibt (knapp) 1 ECTS.
- Falls die Vorlesung nicht besucht wird, wird ein äquivalentes selbständiges Erarbeiten des Vorlesungsstoffs erwartet! -
Begleitend werden Lektüreaufgaben gestellt (pro Einheit/Thema etwa 10-20 S.), die der Vertiefung und Absicherung des Gehörten dienen (etwa 2 h = 1 ECTS).
Prüfungsvorbereitung: 1 ECTS.

Literatur

A.M. Ritter/B. Lohse/V. Leppin (Hg.), Mittelalter, Kirchen- und Theologiegeschichte in Quellen. Ein Arbeitsbuch, Band 2, 6. Auflage Neukirchen-Vluyn 2008;
B. Moeller (Hg.), Ökumenische Kirchengeschichte Band 1: Von den Anfängen bis zum Mittelalter, Band 2: Vom Hochmittelalter bis zur frühen Neuzeit, Darmstadt 2006;
V. Leppin, Geschichte des mittelalterlichen Christentums, Tübingen 2012.
W.-D. Hauschild / V.H. Drecoll, Alte Kirche und Mittelalter. Lehrbuch der Kirchen- und Dogmengeschichte 1, Gütersloh 2016.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

[B]KG-MA
[BALAW]TH-Wahl
[LA]KG-VO

Letzte Änderung: Mi 03.05.2017 15:48