Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

020027 PS Einführung in die Grundlagen und Reflexionsperspektiven der Predigtarbeit (2013S)

3.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Konstituierende Sitzung: Mittwoch, 20. März 2013, 18-20 Uhr im Hörsaal 3,
Die einzelnen Blöcke finden jeweils freitags von 14-18 Uhr im HS.3 statt,
Block 1: 19. Apr.2013
Block 2: 10. Mai 2013
Block 3: 14. Juni 2013

Alle Interessenten werden gebeten, sich online zur Vorlesung anzumelden bzw. für die Lehrveranstaltung einzutragen.

Lektüre-Basis dieser Lehrveranstaltung sind zwei Bücher, die später auch in Homiletik II als Arbeitsbücher benötigt werden. 1. Wilfried Engemann: Einführung in die Homiletik (UTB 2128), 2. Auflage, Tübingen 2011; 2. Wilfried Engemann/Frank Lütze: Grundfragen der Predigt. Ein Studienbuch, 2. Auflage, Leipzig 2009.

Die für die einzelnen Sitzungen jeweils zu lesenden und zu kommentierenden Texte stammen weitgehend aus diesen beiden Büchern und stehen ab Beginn des Seminars auch als PDF-Dateien auf Moodle bereit.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 20.03. 18:00 - 20:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Freitag 19.04. 14:00 - 18:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Freitag 10.05. 14:00 - 18:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Freitag 14.06. 14:00 - 18:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung führt in die zentralen Fragestellungen und Herausforderungen der Theorie und Praxis der Predigt ein. Das geschieht anhand einer Annäherung an die Elemente des Kommunikationsprozesses Predigt. Dazu gehören u. a. Predigende und Hörende als Subjekte bzw. Personen, Texte als Teil der Tradition, theologische Argumentationsmuster, das Medium Sprache sowie Situationen als erfahrene und konstruierte Momentaufnahmen menschlicher Lebenswirklichkeit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

[M]PT-HomPS
[LA]PT-HomSE1

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27