Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

020027 UE Quellenlektüre zur Vorlesung (2017S)

Zentrale Quellentexte aus der Kirchengeschichte

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Frühstücklektüre:
Vorschläge:
Clemens von Alexandrien, Welcher Reiche wird gerettet werden?
Athanasius, Vita Antonii
Märtyrerberichte
Laktanz, Vom Zorne Gottes
Gregor von Nyssa, Auslegung des Vaterunser
Palladius, Historia Lausiaca
Einhard, Vita Carolini
Hildegard von Bingen, Vita
Peter Abaelard, Römerbrief
Thomas von Aquin

Details

max. 10 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

entfällt am 26.4.

Mittwoch 08.03. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 15.03. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 22.03. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 29.03. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 05.04. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 26.04. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 03.05. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 10.05. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 17.05. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 24.05. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 31.05. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 07.06. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 14.06. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 21.06. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Mittwoch 28.06. 08:00 - 09:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: methodisches Schulen des Lesens der Quellen; Erweiterung des kirchengeschichtlichen Allgemeinwissens
Inhalte: ausgewählte Quellentexte gemeinsam erarbeiten und besprechen
Methode: gemeinsames Gespräch bei Kaffee und Gebäck

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Benotet werden das Vorbereiten und die qualitative Mitarbeit je zur Hälfte.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheitspflicht besteht; zur Benotung s.o.

Prüfungsstoff

Übungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

[B]KG-Lekt

Letzte Änderung: Di 11.07.2017 10:48