Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

020028 VO-L Theologische Enzyklopädie (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
STEOP

Für VOs und VO-Ls gibt es an der ETF KEINE ANMELDUNG - Kommen Sie einfach zu den Lehrveranstaltungen!

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 06.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 13.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 20.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 27.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 03.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 24.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 08.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 15.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 22.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 29.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 05.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 12.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 19.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 26.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die LV führt in die unterschiedlichen Disziplinen der Theologie ein und fragt nach den Spezifika der jeweiligen Disziplinen und ihren Gemeinsamkeiten als theologische Fächer, also nach ihrer Theologizität. Studierende sollen die einzelnen theologischen Fächer in ihrer Eigenart kennen lernen und übergreifende Zusammenhänge herstellen können.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Änderungen aufgrund der Corona-Situation: Aufgrund der Maßnahmen angesichts der Covid19-Pandemie findet die (nicht mehr schriftliche) mündliche Prüfung für den Prüfungsteil „Theologische Enzyklopädie“ über Moodle online, und zwar über die Videoplattform Jitsi (bereits in Moodle eingerichtet) statt. Die Prüfungstage bleiben wie ursprünglich angegeben. Lediglich die Uhrzeiten werden aufgrund des mündlichen Modus individuell eingerichtet.

Nächster Prüfungstermin für BA RelPäd: Freitag, 12.6.2020, ab 10 Uhr. Die genauen Informationen für den Zugang und die Durchführung der Prüfung werden noch bekanntgegeben.
Nächster (1.) Prüfungstermin für Fachtheologie etf: Freitag, 22.5. Die genauen Informationen für den Zugang und die Durchführung der Prüfung werden noch bekanntgegeben.

Schriftliche Prüfung (100% der Gesamtnote). Hilfsmittel sind nicht erlaubt! Details zur Prüfung werden in der LV bekanntgegeben und unter www.andreasklein.at/EN.

Fachtheologen der etf absolvieren eine Klausur nach Ende der LV.

Studierende der BA-RelPäd absolvieren eine Modulprüfung.

Studierende UF Evang. Theologie absolvieren eine Modulprüfung der StEOP-Lehrveranstaltungen 'Einf. i.d. Religionspädagogik' und 'Theologische Enzyklopädie' am Ende der LV. Um die Modulprüfung zu bestehen müssen beide (!) Prüfungsteile positiv abgeschlossen werden. Im Falle einer negativen Modulprüfung in einem der beiden Teile müssen dementsprechend auch beide Prüfungsteile wiederholt werden.

Prüfungsoptionen: 4 schriftliche Prüfungstermine.
Die Prüfungstermine für Fachtheologen werden auch auf www.andreasklein.at/EN bekanntgegeben. Diese sind: 22.5., 5.6., 19.6., 3.7.

Prüfungstermine für UF Evang. Theologie werden vom Institut für Religionspädagogik rechtzeitig bekanntgegeben. Die Termine werden vom Institut für Religionspädagogik der etf bekanntgegeben.

Prüfungstermine für BA-Rel-Päd werden im VVZ und der Katholisch-theologischen Fakultät (Fr. Hofko) bekanntgegeben.

Weitere Details werden in der LV bekanntgegeben und unter www.andreasklein.at/EN.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Fachtheolog*innen absolvieren eine Klausur nach dem Ende der LV.

Studierende der BA-RelPäd absolvieren eine Modulprüfung.

Studierende UF Evang. Theologie absolvieren nach Ende der Lehrveranstaltung die Modulprüfung der StEOP-Lehrveranstaltungen 'Einf. i.d. Religionspädagogik' und 'Theologische Enzyklopädie'. Um die Modulprüfung zu bestehen müssen beide (!) Prüfungsteile positiv abgeschlossen werden. Im Falle einer negativen Modulprüfung in einem der beiden Teile müssen dementsprechend auch beide Prüfungsteile wiederholt werden.

Prüfungsmodalitäten: 4 schriftliche Prüfungstermine zeitnah nach Ende der Lehrveranstaltung.
Termine für Fachtheologen der etf siehe unter "Art der Leistungskontrolle" sowie unter www.andreasklein.at/EN).

Sonstige Prüfungstermine siehe "Art. der Leistungskontrolle".

Weitere Details werden in der LV bekanntgegeben und unter www.andreasklein.at/EN.

Benotungsmaßstab:
100-90%: 1 (sehr gut)
89-80%: 2 (gut)
79-65%: 3 (befriedigend)
64-50%: 4 (genügend)
49-0%: 5 (nicht genügend)

Prüfungsstoff

Die für die LV angegebene Literatur. Diese findet sich auf www.andreasklein.at/EN.
Prüfungsstoff sind damit die jeweiligen Handouts zu den LV-Vorträgen.

Literatur

Wird in der LV bekannt gegeben. Siehe unter Prüfungsstoff.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

[B]StEOP-Enzykl
[BRP]StEOP-Enzykl
[LA]StEOP-Enzykl (LA Diplom)
[BALA]StEOP-Enzykl
[ECChr]ST-Enzykl

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:25