Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

020041 UE Inneres Kirchenrecht (2016W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Die neue UE inneres Kirchenrecht ist gleichwertig mit dem 'alten' KR-SE aus dem BA 2009 und BA 2011!

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 13.10. 18:00 - 19:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 20.10. 18:00 - 19:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 27.10. 18:00 - 19:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 03.11. 18:00 - 19:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 10.11. 18:00 - 19:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 17.11. 18:00 - 19:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 24.11. 18:00 - 19:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 01.12. 18:00 - 19:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 15.12. 18:00 - 19:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 12.01. 18:00 - 19:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 19.01. 18:00 - 19:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 26.01. 18:00 - 19:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die LV zielt auf eine Vertiefung der kirchenrechtlichen Kenntnisse im Dialog von Theologie und Jurisprudenz an Hand der Kirchenverfassung und anderer Dokumente, wobei sich Vorträge, Referate und Diskussion abwechseln werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Mitarbeit an den Diskussionen, die Vorbereitung und Referat, allein oder in Gruppen, sowie das Führen von Protokollen stellen die Anforderungen für eine Bewertung der Teilnahme dar.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vertiefung der kirchenrechtlichen Kenntnisse im Dialog von Theologie und Jurisprudenz anhand der Kirchenverfassung und ähnlicher Dokumente in Österreich.

Prüfungsstoff

Vortrag und Diskussion

Literatur

M. Honecker, Evangelisches Kirchenrecht. Eine Einführung in die theologischen Grundlagen. Göttingen 2009; A. Stein, Evangelisches Kirchenrecht. Ein Lernbuch. Neuwied ³1992.
H. Kalb / R. Potz / B. Schinkele, Religionsrecht, Wien 2003.


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

[MA]KR-UE [MA ab WS 2014]
[BA]KR-SE (Studienplan BA 2011/2009)
[BRP]KR-SE

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27