Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

020046 UE Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung für TheologInnen I (2009S)

for theologians

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Einführungsveranstaltung: Di, 31.3.2009, 19:00-20:30 Uhr, Block: 30.4.-3.5.2009, Bildungshaus Schloss Zeillern, NÖ;
Persönliche Anmeldung erforderlich; Anmeldeformulare bei Nicole Nungesser: nicole.nungesser@univie.ac.at

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 31.03. 19:00 - 20:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung korrespondiert den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Ausbildungsanforderungen in den Bereichen persönliche und soziale Kompetenz. Inhaltlich werden zentrale Themenbereiche menschlicher Lebenswirklichkeit als Ausgangspunkt für persönliche, theoretische und praxisorientierte Auseinandersetzung angeboten. Die Entwicklung eigenverantwortlicher Lebensgestaltung und Berufsplanung sowie sozialer und kommunikativer Kernkompetenzen wird gefördert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Lehrveranstaltung mit immanentem Prüfungscharakter

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel der vierteiligen Lehrveranstaltung ist, für die Möglichkeit bewusster und selbstverantworteter Persönlichkeitsentwicklung zu sensibilisieren und konkrete Entwicklungsschritte anzuregen. Die Übung beinhaltet eine Bestätigung über psychotherapeutische Gruppenselbsterfahrung (100 Stunden) die auch in außeruniversitären Ausbildungsbereichen anerkannt ist.

Prüfungsstoff

Psychotherapeutische Gruppenselbsterfahrung (vor allem aus Dynamischer Gruppenpsychotherapie, Gestalttherapie, Familientherapie)

Literatur

Wird im Laufe der Lehrveranstaltung bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27