Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

020056 SE SE Jüdische Bibelauslegung (2020S)

Klagelieder in der Hebräischen Bibel und in der rabbinischen Literatur

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Di, 9.45-11.15, Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25, Beginn: 10.3. 2020


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele:
Kenntnis des Buches der Klagelieder in der Hebräischen Bibel und des Midrasch Klagelieder Rabba.

Inhalte:
Im Seminar werden die einzelnen Kapitel des Buches der Klagelieder in der Hebräischen Bibel und im Midrasch Klagelieder Rabba gelesen und Interpretiert.
Das Seminar findet zum Teil in Kooperation mit Univ.-Prof. Dr. Gerhard Langer (Judaistik) statt.

Methoden:
Vorbereitung von Quellentexten, Lektüre, Vergleich und Interpretation von Texten (in Originalsprachen + Übersetzung)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

• Vorbereitung der Texte und Mitarbeit in der Stunde, 2 schriftliche Hausübungen mit Abgabetermin 12.4.2020 (25 Punkte Maximum).
• Moderation und genaue Vorbereitung einer (Online-)Sitzung mit Präsentation (25 Punkte Maximum).
• Seminararbeit (50 Punkte Maximum):
- Für eine Anrechnung als interdisziplinäres Seminar sind Textbeispiele aus der Hebräischen Bibel und der rabbinischen Literatur zu wählen.
- Für eine Anrechnung als alttestamentliche Seminararbeit muss der Schwerpunkt auf der Exegese der biblischen Klagelieder liegen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen
• Regelmäßige Teilnahme (nicht mehr als 2 Absenzen): ab 28.4.2020 an den Online-Seminartreffen (Moodle).
• Eine genügende Gesamtbeurteilung.
• Eine genügende Beurteilung der Seminararbeit.

Beurteilungsmaßstab
• 81-100 Punkte = 1.
• 61-80 Punkte = 2.
• 41-60 Punkte = 3.
• 21-40 Punkte = 4.
• 0-20 Punkte = 5.

Prüfungsstoff

prüfungsimmanente Lehrveranstaltung; die in der Lehrveranstaltung und im Selbststudium erarbeiteten Texte

Literatur

wird auf Moodle bereit gestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 02.04.2020 10:07