Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

020057 VU Für Theologen: Alles was Sie schon immer über Recht und Politik wissen wollten... (2012W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 11.10. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 18.10. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 25.10. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 08.11. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 15.11. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 22.11. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 29.11. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 06.12. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 13.12. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 10.01. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 17.01. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 24.01. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Donnerstag 31.01. 12:00 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung


Was der Titel des Wahlfaches nicht sagt: Die TeilnehmerInnen sind eingeladen, (ihre) Themen, Probleme, aktuelle Ereignisse, Filme, Theateraufführungen, Ausstellungen, Lektüre in anderen Fächern etc mit Bezug zu Recht und Politik, nicht nur zu Religion und Kirchen, zur Diskussion vorzuschlagen. Der Leiter "springt ein", wenn einmal keine Themen genannt werden. Exkursionen (z.B. in den Verfassungsgerichtshof) sind möglich.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanentes Lernen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Der Titel sagt eigentlich alles. Es soll eine aufregende Lehrveranstaltung sein, die eine Chance bietet, für Studierende der etf und der Universität Wien politische Bildung auf einer angeemessenen Stufe zu betreiben. Die Sache soll spannend und lustig sein.

Prüfungsstoff

Die Art der Bearbeitung hängt von den vorgebrachten Fragestellungen ab.

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

[FTW]Rechtskunde, freies Wahlfach

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27