Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030008 KU Fälle und Lösungen zum Medizinrecht anhand aktueller Rechtsprechung (2011W)

Heimaufenthaltsgesetz

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 10.10. 10:00 - 13:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Montag 17.10. 10:00 - 13:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Montag 24.10. 10:00 - 13:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Montag 28.11. 10:00 - 13:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Montag 05.12. 10:00 - 13:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Montag 12.12. 10:00 - 13:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung richtet sich an Studierende, die Freude am interaktiven Arbeiten und Interesse an der vertiefenden Auseinandersetzung mit dem aktuellen medizinrechtlichen Themengebiet des Heimaufenthaltsrechts haben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit, regelmäßige Mitarbeit und Diskussionsbeiträge sowie Referat (oder Test je nach Teilnehmerzahl)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

A101
A200

Prüfungsstoff

Nach einer allgemeinen Einführung in das Themengebiet werden im Rahmen von Kurzreferaten höchst- und landesgerichtliche Judikate von den Studierenden vorgestellt und dienen als Ausgangspunkt für juristische Diskussionen.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27