Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

030021 UE Übung zur Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden (2009S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Für die erste Stunde ist das Kap. I "Das Recht und die Rechtswissenschaft" aus dem Skript Mayer, Öffentl. Recht, vorzubereiten.

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 10.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 17.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 24.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 31.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 21.04. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 28.04. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 05.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 12.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 19.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 26.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 09.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 16.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 23.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilt werden alle Studierenden, die eine Leistung erbringen. Vorraussetzung für eine positive Beurteilung sind aktive Mitarbeit, eine positive Klausur und Teilnahme an den elearning Aufgaben. Die Endnote ergibt sich gleichwertig aus schriftlich und mündlich erbrachter Leistung. Die Lektüre der Skripten und Vorbereitung der jeweiligen Übungseinheit wird daher vorausgesetzt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Erarbeitung und Vertiefung des prüfungsrelevanten Stoffes anhand von Fragen und Fällen, insbesondere als Vorbereitung auf die Modulprüfung im Jänner mit Prüferteam Mayer/Pieler/Luf.

Prüfungsstoff

Literatur

MAYER/ PIELER/ LUF, Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden
Teil I-III
PERTHOLD/SPITZER/WALLNER, Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden - Prüfungsvorbereitung

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27