Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030025 VO Völkerrecht I (2017W)

(Grundlagen und Quellen)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 10.10. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 17.10. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 24.10. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 31.10. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 07.11. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 14.11. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 21.11. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 28.11. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 05.12. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 12.12. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 09.01. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 16.01. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 23.01. 10:00 - 12:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Abgrenzungen,· Strukturmerkmale und Besonderheiten der Völkerrechtsordnung,· geschichtlicher Überblick über die Entwicklung und Wissenschaftsgeschichte des Völkerrechts,· Völkerrechtsquellen,· Völkerrecht und Landesrecht, Völkerrechtssubjekte: die Staaten

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Für ERASMUS-Studentinnen und Studierende anderer Fakultäten findet am 16.1.2018 am Juridicum eine schriftliche Prüfung statt. Voranmeldung für die Prüfung ausschließlich von 01.01.2018 bis 15.01.2018 unter Angabe von Familienname, Vorname, Matr.Nr., Studienkennzahl und e-mail Adresse persönlich oder via E-Mail bei Martina Mittermayer (martina.mittermayer@univie.ac.at). Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Nach § 32 des Studienplans sind Studierende berechtigt, ergänzend zu den vorgeschriebenen Prüfungen Lehrveranstaltungsprüfungen über Vorlesungen abzulegen. Der Arbeitsaufwand für derartige Lehrveran-staltungsprüfungen beträgt das Eineinhalbfache der für die Lehrveranstaltung vorgesehenen Stundenzahl. Halbe Punkte sind aufzurunden." Für die Absolvierung einer Lehrveranstaltungsprüfung über diese Vorlesung stehen Studierenden daher 5 ECTS zu.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung von Grundkenntnissen (vor allem der Arbeit mit den Quellen) im Bereich des Völkerrechts, dessen Beziehungen zum innerstaatlichen Recht sowie dessen Bedeutung in den internationalen Beziehungen.

Prüfungsstoff

Vorlesung mit Ausgabe von Unterlagen, Gelegenheit zu Fragen und Diskussion

Literatur

Reinisch (Hrsg.), Österreichisches Handbuch des Völkerrechts, Band 1 und 2, 5. Auflage (Wien 2013)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27