Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030035 KU Religions- und Weltanschauungsfreiheit in Europa (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 56 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR FERNLEHRE: Bitte beachten Sie alle Informationen auf den Unterlagen, die auf die MOODLE-Plattform gestellt wurden. Der Video-Fernlehrbetrieb wurde Ende April aufgenommen. Darüber hinaus ist Mailkontakt jederzeit möglich.

Dienstag 10.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 17.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 24.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 31.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 21.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 28.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 05.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 12.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 19.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 26.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Themenschwerpunkte:
Europäisierung der Rechtsordnung bzw des Religionsrechts;
Modelle des Verhältnisses Staat und Religionsgemeinschaften
in den Mitgliedstaaten, Religion und europäische Identität;
Besonderheiten des Europäischen Religionsrechts;
Die religiös-weltanschauliche Dimension im Bereich der Europäischen Union;
Religions- und Weltanschauungsfreiheit im Gemeinschaftsrecht und in der Europäischen Menschenrechtskonvention;
Europäische Rechtsprechung (EuGH, EGMR, vormalige EKMR);
Europäisches Arbeitsrecht und Antidiskriminierungsrecht;
Sekten und Neue Religiöse Bewegungen;
Islam in Europa.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Siehe die Unterlagen auf der MOODLE-Plattform!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Bitte die AKTUALISIERTEN INFORMATIONEN ZUR FERNLEHRE beachten (oben "Anmerkungen zu den Terminen")!

Prüfungsstoff

Siehe die Unterlagen auf der MOODLE-Plattform!

Literatur

Die beiden Unterlagen enthalten reichlich Literatur- und Judikaturverweise.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:19