Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030036 SE Seminar aus öffentlichem Recht: Polizeirecht (2016S)

(für DiplomandInnen und DissertantInnen)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Persönliche Anmeldung per E-Mail an vesna.roch@univie.ac.at
Die Anzahl der Teilnehmer ist mit 20 beschränkt.

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Blockveranstatlung im Juni 2016. Voraussichtlich v. 20.-22. Juni 2016 außerhalb von Wien. Näheres in der Vorbesprechung.

Dienstag 08.03. 14:30 - 15:30 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG (Vorbesprechung)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Seminar werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Referate gehalten, über die anschließend eine Diskussion stattfindet. In der Vorbesprechung wird eine Themenliste ausgeteilt. Die Themen erfassen sowohl Fragen des Sicherheitspolizeirechts als auch solche des Fremdenpolizeirechts und viele andere Bereiche der Verwaltungspolizei, wobei Aspekte der Grund- und Menschenrechte einen Schwerpunkt bilden. Die Referate basieren auf Seminararbeiten, die vorher abzugeben sind.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Für die Beurteilung relevant sind das Referat, die Seminararbeit sowie die Diskussionsbeiträge zu anderen Referaten.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Ziel der LV besteht in einer Vermittlung der Grundlagen und der Vertiefung ausgewählter Themen aus dem Bereich des Polizeirechts.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:22