Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030050 KU Einführung in empirisches Arbeiten (2010W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

*** ACHTUNG *** AUFNAHME NOCH MÖGLICH!!! ***
Es sind noch einige Lehrveranstaltungsplätze zu vergeben!
Anmeldung bitte per Mail an katharina.beclin@univie.ac.at

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 14.10. 14:30 - 16:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Donnerstag 21.10. 14:30 - 16:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Donnerstag 28.10. 14:30 - 16:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Donnerstag 04.11. 14:30 - 16:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Donnerstag 11.11. 14:30 - 16:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Donnerstag 18.11. 14:30 - 16:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Donnerstag 25.11. 14:30 - 16:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Donnerstag 02.12. 14:30 - 16:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Donnerstag 09.12. 14:30 - 16:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Donnerstag 16.12. 14:30 - 16:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Donnerstag 13.01. 14:30 - 16:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Donnerstag 20.01. 14:30 - 16:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlagen der empirischen Forschung, der statistischen Auswertung von Daten, erstellen von Tabellen und Graphiken, Interpretation statistischer Daten

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

verpflichtende Mitarbeit sowie ein schriftlicher Abschlusstest in der letzten Einheit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel ist die Vermittlung von Grundkenntnissen des empirischen Arbeitens insbesondere im Hinblick auf das geplante Verfassen einer empirischen Dissertation oder Seminararbeit, sowie der Fähigkeit, die Aussagekraft empirischer Daten und statistischer Aussagen realistischer einzuschätzen.

Prüfungsstoff

Der Stoff wird anhand konkreter Beispiele - teilweise in Gruppenarbeiten und praktischen Übungen - erarbeitet.

Literatur

nicht erforderlich, aber als mögliche Ergänzung:

Peter Atteslander / Jürgen Cromm / Busso Grabow, Methoden der empirischen Sozialforschung; 10 (Taschenbuch), 2003, Walter de Gruyter GmbH, de Gruyter Studienbuch, ca. ¿ 20,-

Peter Zöfel, Statistik in der Praxis, 3. Auflage, 1992, Stuttgart - Jena, G. Fischer, UTB für Wissenschaft: Uni-Taschenbücher 1293.
ISBN 3-8252-1293-9 (UTB), ca. ¿ 22,50 .

Walter Krämer, So lügt man mit Statistik, PIPER Taschenbuch, September 2000, ISBN: 3492230385, ca. ¿ 8,50

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27