Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030062 SE Seminar aus öffentlichem Recht (2019S)

(für DiplomandInnen und DissertantInnen)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Blockveranstaltung im Mai/Juni 2019

Mittwoch 13.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG (Vorbesprechung)
Montag 17.06. 09:00 - 17:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Dienstag 18.06. 09:00 - 17:00 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar wird als Blocklehrveranstaltung im Juni 2019 stattfinden. In den einzelnen Seminarstunden werden von den Teilnehmern Referate zu verschiedensten Themen des öffentlichen Rechts gehalten, über die anschließend eine Diskussion stattfindet.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Relevant sind das Referat, die Seminararbeit sowie die Diskussionsbeiträge zu anderen Referaten.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teilnahmevoraussetzungen:
Bekanntgabe eines Themenvorschlags im Zuge der Anmeldung oder spätestens in der Vorbesprechung. Studierende, die das Seminar als LV für die Judikatur- und Textanalyse im Rahmen des Doktoratstudiums absolvieren wollen, werden gebeten, den Themenvorschlag entsprechend zu gestalten (dh Analyse von Judikatur und Literatur zu bestimmten Themen).

Die Länge der Seminararbeit sollte für Diplomanden zumindest etwa 20 Seiten (50.000 Zeichen) betragen. Für Dissertanten sind etwa 10 Seiten ausreichend. Die Vortragszeit soll etwa 15 Minuten betragen.
Ein Entwurf der Seminararbeit ist bis spätestens 2 Wochen vor dem Vortrag, die endgültige Version zu Semesterende abzugeben.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 04.02.2019 10:47