Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

030093 SE Praxisseminar aus Arbeits- und Sozialrecht (2021W)

für Diplomand*innen und Dissertant*innen

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung: 18. Oktober 2021, 14:00 - 15:00 Uhr, digital
Kick-Off Event (Wirtschaftskammer Wien): 20. Oktober 2021, 09:00 - 11:00 Uhr
Präsentation (Universität): 17. Jänner 2022, 9:00 - 17:00 Uhr
Abschlussveranstaltung (Arbeiterkammer Wien): 19. Jänner 2022, 13:00 - 16:00 Uhr

Montag 18.10. 14:00 - 15:30 Digital (Vorbesprechung)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Recht am lebenden Fall
Bereits während des Studiums soll den Studenten ein Einblick in die praktische Durchsetzung arbeits- und sozialrechtlicher Ansprüche vermittelt werden. Den Seminarteilnehmer*innen wird zu diesem Zweck die Möglichkeit geboten, gemeinsam mit Referenten*innen der Rechtschutzabteilungen der AK Wien/WK Wien ausgewählte gerichtlich anhängige Causen „mitzubetreuen“.
Ziel des Seminars ist die Reflexion über arbeits- und sozialrechtliche Regelungen und deren Handhabung in der Praxis.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungskontrolle erfolgt durch Beurteilung der Seminararbeit, der mündlichen Präsentation sowie der Beteiligung an der Diskussion im Rahmen der Seminarsitzungen.
Voraussetzungen für ein (positives) Zeugnis:
Teilnahme an allen Plenarveranstaltungen sowie den Mandanten-Terminen, Abfassung eines Exposés sowie einer Seminararbeit über den Gang des Verfahrens mit Fokus auf den Rechtsfragen der konkreten Causa (mind. 50.000 Zeichen), mündliche Präsentation der Seminararbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Positive Seminararbeit, mündliche Präsentation und Mitarbeit

Prüfungsstoff

-x-

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 05.10.2021 10:28