Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030113 VO Repetitorium aus Zivilrecht (2021W)

zum Prüfungstermin Jänner 2022

12.00 ECTS (8.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
DIGITAL

Den genauen zeitlichen Ablauf entnehmen Sie dem Programm auf der Homepage des Instituts für Zivilrecht.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Den genauen zeitlichen Ablauf entnehmen Sie dem Programm auf der Homepage des Instituts für Zivilrecht.

Mittwoch 17.11. 16:00 - 19:00 Digital
Donnerstag 18.11. 16:00 - 19:00 Digital
Freitag 19.11. 16:00 - 19:00 Digital
Montag 22.11. 16:00 - 19:00 Digital
Dienstag 23.11. 16:00 - 19:00 Digital
Mittwoch 24.11. 16:00 - 19:00 Digital
Donnerstag 25.11. 16:00 - 19:00 Digital
Freitag 26.11. 16:00 - 19:00 Digital
Montag 29.11. 16:00 - 19:00 Digital
Dienstag 30.11. 16:00 - 19:00 Digital
Mittwoch 01.12. 16:00 - 19:00 Digital
Donnerstag 02.12. 16:00 - 19:00 Digital
Freitag 03.12. 16:00 - 19:00 Digital
Montag 06.12. 16:00 - 19:00 Digital
Dienstag 07.12. 16:00 - 19:00 Digital
Donnerstag 09.12. 16:00 - 19:00 Digital
Freitag 10.12. 16:00 - 19:00 Digital
Dienstag 14.12. 16:00 - 19:00 Digital
Mittwoch 15.12. 16:00 - 19:00 Digital
Donnerstag 16.12. 16:00 - 19:00 Digital
Freitag 17.12. 16:00 - 19:00 Digital
Freitag 07.01. 16:00 - 19:00 Digital
Montag 10.01. 16:00 - 19:00 Digital
Dienstag 11.01. 16:00 - 19:00 Digital
Mittwoch 12.01. 16:00 - 19:00 Digital
Donnerstag 13.01. 16:00 - 19:00 Digital
Freitag 14.01. 16:00 - 19:00 Digital
Montag 17.01. 16:00 - 19:00 Digital
Dienstag 18.01. 16:00 - 19:00 Digital
Mittwoch 19.01. 16:00 - 19:00 Digital
Donnerstag 20.01. 16:00 - 19:00 Digital
Freitag 21.01. 16:00 - 19:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Intensive Wiederholung des gesamten prüfungsrelevanten Stoffs aus Zivilrecht. Besonderes Augenmerk wird hiebei auf Fragen gelegt, die Studierenden erfahrungsgemäß bei schriftlichen und mündlichen Prüfungen Schwierigkeiten bereiten (universitärer "Crash-Kurs").

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

keine

Prüfungsstoff

Literatur

Standard-Lehrbücher aus Zivilrecht in der aktuellen Fassung

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 12.05.2023 00:11