Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030117 SE Seminar Unternehmens- und Wirtschaftsrecht (2016W)

für DiplomandInnen und DoktorandInnen

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Für DiplomandInnen:

Anmeldung zum DiplomandInnen-Seminar: Online-Ameldung (u:space) von 21.9.-3.10.2016

Unentschuldigtes Fernbleiben in der Vorbesprechung führt ausnahmslos zu einer automatischen Abmeldung von der Lehrveranstaltung!

----------------------------
Für DoktorandInnen:

Anmeldung zum DoktorandInnen-Seminar: per E-Mail an melanie.dukovski@univie.ac.at von 21.9.-03.10.2016; max. 4 TeilnehmerInnen

Das DoktorandInnenseminar ist in erster Linie für jene KollegInnen gedacht, die ihr Dissertationsvorhaben vorstellen und diskutieren wollen (SPP 8823) oder ein weiteres Seminar im Dissertationsfach (8824) absolvieren möchten.

Nach Maßgabe freier Seminarplätze kann dieses Seminar auch als weiteres Seminar für DissertantInnen (8825) besucht werden. Für jene DoktorandInnen, die kein eigenes Thema haben, vergeben wir 2 Themen aus dem Bereich des Privatstiftungsrechts. Wir ersuchen bei der Anmeldung unbedingt um Bekanntgabe, ob ein eigenes oder ein vorgeschlagenes Thema (aus dem Privatstiftungsrecht) gewählt wird.

Voraussetzung für die Teilnahme am DissertantInnen-Seminar: Betreuungszusage über ein Dissertationsthema aus den Arbeitsschwerpunkten des Lehrstuhls Unternehmens- und Wirtschaftsrecht.

Unentschuldigtes Fernbleiben in der Vorbesprechung führt ausnahmslos zu einer automatischen Abmeldung von der Lehrveranstaltung!

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 13.10. 14:00 - 15:30 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG (Vorbesprechung)
Dienstag 17.01. 08:30 - 19:30 Seminarraum SEM52 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG
Dienstag 24.01. 18:00 - 20:30 Hörsaal U12 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar dient der wissenschaftlichen Beschäftigung mit speziellen Fragestellungen. Es soll Ihnen die Möglichkeit geben, sich in einem Fachgebiet zu vertiefen, ein Thema eigenständig zu bearbeiten und im Kreis von KollegInnen zu präsentieren und zu besprechen. Selbständiges Arbeiten und ein gemeinsamer Diskurs zwischen den Studierenden und Lehrenden stehen im Zentrum des Seminars.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Abfassung einer Seminararbeit sowie Referate mit anschließender Diskussion.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mündliches Referat (inkl Handout) und schriftliche Abgabe der Seminararbeit (20 Seiten Textteil).

Eine positive Gesamtnote setzt sich zusammen aus einer positiv bewerteten Arbeit (Gewichtung: 50 %), einer positiv bewerteten mündlichen Präsentation (Gewichtung: 30 %) und einer positiven Mitarbeit (Gewichtung: 20 %).

Siehe http://wirtschaftsprivatrecht.univie.ac.at/.

Prüfungsstoff

Literatur

Bestimmt sich nach dem jeweiligen Themengebiet.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27