Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030131 UE Übung aus Rechts- und Verfassungsgeschichte (ausgewählte Schwerpunkte aus dem gesamten Fach) (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 100 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Lehrveranstaltung findet in hybrider Form wie folgt statt:
Inhalte werden primär durch auf Moodle bereitgestellte Materialien (ppt-Präsentationen, Audiodateien, Übungsaufgaben) vermittelt. "Klausuren" (mit Bezug auf Quellentexte) und sogenannte e-Tests (Mitarbeitstests ohne Quellenbezug) werden ebenfalls digital abgehalten. Im Gegensatz zu den gewöhnlichen Übungseinheiten, die zeitlich unabhängig bearbeitet werden können, besteht für alle Leistungsfeststellungen eine zeitliche Vorgabe, dh es gibt begrenzte Zeitfenster, innerhalb der diese Klausuren und Tests zu absolvieren sind: Die Klausuren finden dabei in der regulären Übungszeit statt (10.11., 15.12. jeweils ab 14:30 Uhr), die e-Tests zu gesonderten Terminen laut Moodle. Präsenztermine für Teilgruppen dienen der Erörterung von Fragen und Problemen. Dabei besteht für die Gruppenmitglieder keine Anwesenheitspflicht, andere Studierende (Nicht-Gruppenmitglieder) können online teilnehmen.
Die Vorbesprechung am 13.10. findet ausschließlich online statt, eine Anwesenheit im Hörsaal ist zu diesem Termin nicht möglich.
Gruppeneinteilung und Termine sind dem Programm zu entnehmen, das auf Moodle veröffentlicht wird.

Dienstag 13.10. 14:30 - 16:00 Digital (Vorbesprechung)
Dienstag 27.10. 14:30 - 16:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 03.11. 14:30 - 16:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 10.11. 14:30 - 16:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 17.11. 14:30 - 16:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 24.11. 14:30 - 16:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 01.12. 14:30 - 16:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 15.12. 14:30 - 16:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 12.01. 14:30 - 16:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 19.01. 14:30 - 16:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt: ausgewählte Kapitel der Rechts- und Verfassungsgeschichte
Ziel: Vertieftes Verständnis für Probleme der Rechts- und Verfassungsgeschichte
Methode: Bearbeitung von Texten

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

2 schriftliche "online-Klausurarbeiten", Mitarbeit (e-Tests)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

positiver Durchschnitt der Klausurarbeiten unter Berücksichtigung der Mitarbeit

Prüfungsstoff

siehe Inhalt

Literatur

Arbeitsgemeinschaft Österreichische Rechtsgeschichte (Hg), Rechts- und Verfassungsgeschichte, 5. Auflage Wien 2018

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 05.10.2020 10:08