Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

030142 KU Rechtsinformatik (2021W)

Rechtsinformatik, Legal Tech, AI & Recht, Privacy & Data Governance

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 56 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 12.10. 08:00 - 10:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 19.10. 08:00 - 10:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 09.11. 08:00 - 10:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 16.11. 08:00 - 10:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 23.11. 08:00 - 10:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 30.11. 08:00 - 10:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 07.12. 08:00 - 10:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 11.01. 08:00 - 10:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Dienstag 18.01. 08:00 - 10:00 Hybride Lehre
Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Recht und Informationsgesellschaft, IKT Management, Wissensmanagement; Legal Tech, Automatisierung des Rechts; Rechtsinformationssysteme; juristische Ontologien; E-Government; E-Justiz; IT-Recht (Internet Governance, Telekommunikationsrecht, Datenschutz, Immaterialgüterrecht, e-Commerce usw.)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Rechtsinformatik: multiple-choice Tests und Aufsatz
Alle Prüfungen sind "open book".

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Auseinandersetzung mit den technischen und rechtlichen Grundlagen des Rechts in der Wissens- und Netzwerkgesellschaft

Prüfungsstoff

Vortrag; Diskussion; Blended Learning

Literatur

Folienskriptum; Textsammlung

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 05.10.2021 13:08