Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030154 RE Repetitorium aus Völkerrecht (2016W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften

Persönliche Anmeldung in der ersten Stunde

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Das Repetitorium wird im Jänner 2017 stattfinden und dient als Vorbereitung für den Jänner- und Märztermin 2017

Montag 09.01. 18:00 - 21:00 Hörsaal U21 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Dienstag 10.01. 18:00 - 21:00 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Mittwoch 11.01. 18:00 - 21:00 Hörsaal U22 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG2
Donnerstag 12.01. 18:00 - 21:00 Hörsaal U12 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Montag 16.01. 17:00 - 20:00 Hörsaal U12 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 17.01. 11:00 - 14:00 Hörsaal U12 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 18.01. 11:00 - 14:00 Hörsaal U12 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 19.01. 13:00 - 16:00 Hörsaal U12 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Prüfungsrelevante Vorbereitung in den wesentlichen Rechtsgebieten. Inhalte sind
· Grundlagen und Rahmenbedingungen
· Völkerrechtsquellen
· Völkerrecht und Landesrecht
· Völkerrechtssubjekte
· Organe des völkerrechtlichen Verkehrs
· Grundregeln der zwischenstaatlichen Beziehungen
· Staatenverantwortlichkeit
. Grundlagen des Wirtschaftsvölkerrechts

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

keine

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Grundkenntnisse im Völkerrecht

Prüfungsstoff

keiner erforderlich

Literatur

Unterlagen sind über die Moodle Plattform abrufbar

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27