Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030165 KU Kurs aus österreichischem und europäischem Tierschutzrecht (2018W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 11.10. 16:30 - 19:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Mittwoch 07.11. 16:00 - 20:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 08.11. 16:00 - 20:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Freitag 09.11. 16:00 - 20:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Mittwoch 14.11. 16:00 - 20:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vermittlung der Grundlagen und ausgewählter Fragen des österreichischen und europäischen Tierschutzrechts einschließlich des verfassungsrechtlichen Umfeldes und seiner praktischen Handhabung.
Sensibilisierung für das Erkennen tierschutzrechtlicher Fragestellungen und Entwicklung von Lösungsansätzen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

15-minütiger Kurzvortrag; mündliche Mitarbeit; einstündiger Test in der letzten Einheit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Aufarbeitung des Rechtsbereichs anhand von Kurzvorträgen (durch die LV-Teilnehmer, externe Gastvortragende aus der Praxis und den LV-Leiter), Diskussionen und Fallbesprechungen. Die Themen für werden im Zuge der Vorbesprechung vergeben und sind danach ebenso wie die zur Veranschaulichung und als Diskussionsgrundlage dienenden Fälle online auf der Lehrveranstaltungspage (Abteilung Wirtschaftsrecht/Lehre) abzurufen.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 25.02.2019 14:47