Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030216 KU Political Philosophy of International Relations: Geopolitics (2010S)

European Security after Lisbon

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

The on-campus classes of the Course will take place in 3 morning classes (08:00-12.00 am): Monday, 3rd of May (SEM 10), Tuesday, 4th of May (U11) and Wednesday, 5th of May (U14). All additional information will be available in FRONTER from the beginning of APRIL.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 80 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

The Course deals with the both the legal and the political implications of the Lisbon Treaty for European Security & Defence and Geopolitics. Besides analysing the Treaty concerning the Security Dimension the Geopolitical background of these new legal perspectives should be both taken into consideration and discussion.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

The grading will be based on active topic team participation, on campus discussion and the final eXam.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

The Course shall not only provide the participants with basic information on the Security & Defence aspects of Lisbon Treaty, but also develop a critical reflection potential concerning the meaning of this legal framework - its spirit and its challenges from a geopolitical point of view.

Prüfungsstoff

The Course is using the eLearning Platform FRONTER (in the blended learning mode) in order to provide both material and infrastructure for groupwork and communication. The Course consists of Topic Team presentations, discussions and a final eXam, where the key aspects of the course outcomings will be reconsidered.

Literatur

Material will be provided in Fronter.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27