Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030220 SE Herausforderung islamischer Fundamentalismus (2016W)

Wie streitbar kann und soll ein demokratischer Rechtsstaat sein?

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anmeldung in der Vorbesprechung am 12.10.2016

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

11.01. bis 13.01.2017 Bildungshaus Stift Zwettl (Niederösterreich)

Mittwoch 12.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG (Vorbesprechung)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieses Seminar wird sich mit der Frage befassen, wie ein freiheitlich demokratischer Rechtsstaat auf die Herausforderungen und Bedrohungen des islamischen Fundamentalismus angemessen reagieren kann und soll, um nicht in seiner Existenz gefährdet zu werden und nicht seine Grundlagen, wie demokratische Strukturen, Säkularität, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte, aufzugeben oder gar zu verlieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Studierenden haben schriftliche Referate zu verfassen, die im Laufe des Seminars präsentiert und diskutiert werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27