Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030246 SE Dimensionen des Politischen: Recht und Populärkultur (2020S)

Für DiplomandInnen und DissertantInnen - Perspektiven politischer Philosophie

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

aussagekräftiges Motivationsschreiben an elisabeth.holzleithner@univie.ac.at

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Zur Umstellung auf Fernlehre anlässlich der Corona-Maßnahmen

Das Seminar ist ab Mai wöchentlich anberaumt; ein weiterer Termin soll im Juni stattfinden. Die Vorbesprechung konnte noch abgehalten werden. Gegebenenfalls wird das Seminar, sollte eine persönliche Begegnung dann noch nicht möglich sein, über ein Online-Tool bewerkstelligt; diesbezüglich werden in den kommenden Wochen die Optionen ausgelotet, auch in Rücksprache mit den Studierenden. Die Kommunikation erfolgt derzeit über Email.

Zum Inhalt

Das Verhältnis von Recht und Populärkultur erfreut sich zunehmender Popularität, was sich nicht zuletzt in diversen Sammelbänden zum Thema niederschlägt. Das Seminar widmet sich eingehend den damit verbundenen Herausforderungen. Dabei wird es darum gehen, einzelne Filme und Fernsehserien aus juristischer und rechtsphilosophischer Perspektive zu analysieren und dabei auch Bezüge zum geltenden österreichischen Recht herzustellen. Als Querschnittsthema ist auch die Geschlechterfrage zu beachten.

ACHTUNG: Zusätzlich zur Anmeldung über u:space bedarf es der Übermittlung eines Motivationsschreibens an elisabeth.holzleithner@univie.ac.at. Darin legen Sie auf ca einer A4-Seite dar, was Sie am Thema interessiert und welcher Film, welche Fernsehserie oder welches Comic Ihnen betrachtenswert erscheint. Begründen Sie Ihre Wahl. Nur wer ein Motivationsschreiben übermittelt, kann auch am Seminar teilnehmen. Die Auswahl der TeilnehmerInnen erfolgt unmittelbar nach Ende der Anmeldungsfrist.

Montag 09.03. 13:30 - 18:00 Seminarraum SEM63 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG (Vorbesprechung)
Montag 04.05. 13:30 - 18:00 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Montag 11.05. 13:30 - 18:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Montag 18.05. 13:30 - 18:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Montag 25.05. 13:30 - 18:00 Seminarraum SEM52 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG
Montag 15.06. 13:30 - 18:00 Seminarraum SEM64 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Reflexion des Verhältnisses von Recht und Populärkultur anhand ausgewählter populärwissenschaftlicher Artefakte (Filme, Serien, Comics); Vorträge durch Studierende; Diskussion

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Referat und Seminararbeit; Teilnahme an den Diskussionen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Reflexion, Präsentation, Diskussion, Erfolg beim Verfassen einer Seminararbeit

Prüfungsstoff

Einschlägige Literatur wird über Moodle zur Verfügung gestellt

Literatur

Einschlägige Literatur wird über Moodle zur Verfügung gestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 31.03.2022 00:15