Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

030248 KU Völkerrecht und Internationale Organisationen (2012W)

für EC

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Klausur:
13.11., 12.30-15.00 und
15.1.2013, 12.00-15.00, PC Raum Schenkenstraße 8-10

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 120 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 16.10. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 23.10. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 30.10. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 06.11. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 13.11. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 20.11. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 27.11. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 04.12. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 11.12. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 18.12. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 08.01. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 15.01. 09:00 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlagen und Besonderheiten der Völkerrechtsordnung; Völkerrechtsquellen; Staaten und Internationale Organisationen als Völkerrechtssubjekte; Grundregeln der Internationalen Beziehungen (Gewalt- und Interventionsverbot, Friedliche Streitbeilegung, Menschenrechtsschutz); Völkerrechtliche Verantwortung und Haftung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit und Absolvierung der beiden schriftlichen Überprüfungen.
Grundsätzlich herrscht Anwesenheitspflicht. 2malige Abwesenheit wird toleriert. Ab 3maliger Abwesenheit kann kein Zeugnis mehr erworben werden.
Achtung: Abmeldung ist bis 31.10.2012 möglich. Wird die Abmeldung verabsäumt, wird eine negative Note eingetragen.
Es gibt zwei schriftliche Prüfungen, die beide absolviert werden müssen. Die beiden Tests werden prozentuell gewichtet:
Zwischentest 30%
Abschlusstest 70%
Achtung: Es werden nicht die Noten der beiden Test berücksichtigt, sondern die jeweils erreichten Punkte addiert, um die Gesamtnote zu errechnen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Studierende, die kein rechtswissenschaftliches Studium im Hauptfach absolvieren, sollen in die Lage versetzt werden, Rechtsprobleme mit internationalem Bezug aus völkerrechtlicher Perspektive zu analysieren.

Prüfungsstoff

E-Learning – unterstützte Lehrveranstaltung. Erarbeitung des Stoffes während des Unterrichts sowie schriftliche Überprüfung des Stoffes.

Literatur

Binder/Kriebaum/Marboe/Nowak/Reinisch/Wittich, Einführung in die Internationalen Grundlagen des Rechts: Einführung in das Völkerrecht; in der Abteilung für Völkerrecht, Juridicum, Stiege 2, 5. Stock, Schottenbastei 10‐16, A ‐ 1010 Wien zu folgenden Zeiten: Dienstag und Mittwoch 9‐12, während der vorlesungsfreien Zeit ausschließlich Mittwoch 9‐12 Uhr.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 31.03.2022 00:15