Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030251 KU Introduction to Japanese Law (2021S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 16.04. 16:30 - 18:30 Digital
Freitag 23.04. 16:30 - 18:30 Digital
Freitag 07.05. 16:30 - 18:30 Digital
Freitag 14.05. 16:30 - 18:30 Digital
Freitag 21.05. 16:30 - 18:30 Digital
Freitag 28.05. 16:30 - 18:30 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, einen ersten Überblick zu ausgewählten Materien des japanischen Rechts zu gewinnen, wobei das Hauptaugenmerk auf dem Zivilrecht liegt. Daneben werden grundsätzliche Fragen in den Bereichen Verfassungsrecht, Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht skizziert. Abgerundet wird die Lehrveranstaltung durch eine Besprechung transnational relevanter Fragen.
Die LV wird in englischer Sprache abgehalten. Informationen zum Prozedere finden Sie im Moodle-Kurs.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

2 schriftliche Tests (Auswahlfragen) online

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Beurteilt wird nach einem Punktesystem. Insgesamt können Sie 100 Punkte erreichen. Die beiden Tests umfassen jeweils 50 Punkte, insgesamt müssen mehr als 50 Punkte erreicht werden, um positiv zu sein. Details finden sich Moodle-Kurs.

Im Falle einer negativen Beurteilung gibt es eine Wiederholungsmöglichkeit (Stoff: Gesamte LV).

Prüfungsstoff

- Grundlagen des Japanischen Rechts im Allgemeinen (insb. Geschichte, Quellen, juristische Berufe, Recht im Alltag) (2-3 LE)
- Verfassungsrecht in Grundzügen (1-2 LE)
- Zivilrecht (3-4 LE)
- Unternehmens- und Gesellschaftsrecht in Grundzügen (1-2 LE)
- Arbeitsrecht in Grundzügen (1-2 LE)
- Internationale Aspekte (1-2 LE)

Literatur

- Oda, Japanese Law 3rd edition (2009), 1-284; 381-405; 443-463
(- Folien)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:25