Universität Wien FIND

030252 SE Seminar Unternehmens- und Wirtschaftsrecht (2016S)

für DiplomandInnen

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Die Plätze werden vorrangig an Studierende vergeben, die bereits die MP Unternehmensrecht erfolgreich absolviert haben. Sollten mehr als 20 Studierende dieses Kriterium erfüllen, entscheidet der Zufall.

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Referatstermine:
Referatstermin Gruppe Aicher: DO, 2.6.2016, 14.00-open end, Sem 41
Referatstermin Gruppe Zib: DO, 23.06.2016, 14.00-open end, Sem 41

Donnerstag 17.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG (Vorbesprechung)
Donnerstag 02.06. 14:00 - 22:00 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 23.06. 14:00 - 22:00 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte: Besprechung aktueller OGH-Urteile
Methoden: Referate mit anschließender Diskussion
Ziele: Vermittlung von Judikaturschwerpunkten im Unternehmensrecht

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

mündliches Referat und schriftliche Abgabe desselben eine Woche vor Referatstermin.

Beitrag der einzelnen Teilleistungen zur Beurteilung: schriftliche Seminararbeit 45%, mündliches Referat 40%, mündliche Mitarbeit 15%. Limit für die positive Absolvierung der LV: 51%.

erlaubte Hilfsmittel jeweils: Literatur, Rechtsprechung, Rechtsdatenbanken

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen für eine positive Beurteilung: schriftliche Seminararbeit, mündliches Referat und mündliche Mitarbeit. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung und zum eigenen Referatstermin.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:22