Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

030308 SE Seminar Europäisches Binnenmarkt- und Wettbewerbsrecht (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

Nähere Einzelheiten unter www.univie.ac.at/fina
Mi 15.12. 09:00-18:00 Digital

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 11.10. 16:00 - 17:00 Digital (Vorbesprechung)
Donnerstag 16.12. 09:00 - 18:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: Die Studierenden sollen das Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten erlernen bzw. üben, in Einklang mit den Regeln der guten wissenschaftlichen Praxis im Bereich der Rechtswissenschaften.

Inhalte: Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf dem Europäischen Binnenmarkt- und Wettbewerbsrecht.

Methoden: Die Studierenden haben die Möglichkeit, ein Seminararbeitsthema vorzuschlagen und gemeinsam mit dem Lehrveranstaltungsleiter zu formen. Im Mittelpunkt steht die Ausarbeitung einer schriftlichen Seminararbeit sowie die mündliche Präsentation und Diskussion der Kernbereiche der Seminararbeit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Ausarbeitung (Seminararbeit) und mündliche Präsentation.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Beurteilung: Seminararbeit (80%), mündliche Präsentation (20%)

Prüfungsstoff

Thema der Seminararbeit

Literatur

Alle Quellen, die für das Thema der Seminararbeit relevant sind

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 05.10.2021 12:08