Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030312 MC ICC International Commercial Mediation Moot Court (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften

TeilnehmerInnen des WFK Mediation werden bevorzugt aufgenommen. Näheres siehe zvr.univie.ac.at/lehre/

Details

Sprache: Deutsch, Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Bewerbung

Um sich für die Teilnahme am Moot Court 2017/18 zu bewerben, senden Sie bitte bis 30.09.2017 folgende Bewerbungsunterlagen an Mag. Michael Kumpl (michael.kumpl@univie.ac.at):

Ihren Lebenslauf
Motivationsschreiben (auf Englisch)
Sammelzeugnis

Application

To apply for the Moot Court 2017/18, please send the following documents to michael.kumpl@univie.ac.at until 30.09.2017:

your CV
Motivational Letter (in English)
Transcript of Records

Dienstag 24.10. 17:00 - 20:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Freitag 24.11. 14:00 - 17:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Dienstag 05.12. 17:00 - 20:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Dienstag 12.12. 17:00 - 21:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Dienstag 19.12. 17:00 - 21:00 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Donnerstag 21.12. 10:00 - 14:00 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Montag 08.01. 17:30 - 21:45 Seminarraum SEM64 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Mittwoch 10.01. 12:00 - 16:00 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Freitag 12.01. 16:00 - 20:00 Seminarraum SEM52 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG
Montag 15.01. 17:00 - 21:45 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Seminarraum SEM52 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG
Dienstag 16.01. 17:00 - 21:45 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Freitag 19.01. 10:00 - 15:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Samstag 20.01. 10:00 - 15:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Montag 22.01. 17:00 - 21:45 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Dienstag 23.01. 17:00 - 21:45 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 25.01. 19:00 - 21:45 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Freitag 26.01. 14:00 - 17:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Montag 29.01. 17:00 - 21:45 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Dienstag 30.01. 17:00 - 21:45 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

The ICC Mediation Moot Court is the World's biggest international moot dedicated exclusively to international commercial mediation and gathers teams from business and law schools, as well as internationally renowned mediators and professionals from around the world. The Competition will take place at ICC Headquarters and in other venues in central Paris.

Students compete against each other by negotiating a series of commercial dispute scenarios that have been exclusively drafted by international mediation experts. The competition is focused on the students' ability to utilize negotiation and mediation skills and strategies to successfully negotiate a settlement that best serves the needs of the parties. The simulation consists of a common set of facts known by all participants and confidential information known only to the participants representing a particular side. The competitors will be evaluated and provided feedback by skilled mediation and negotiation experts. For more information please have a look at the homepage http://zvr.univie.ac.at/lehre/icc-mediation-competition-court-paris/lv-und-bewerbung/030312-icc/ or write us an E-Mail!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Studierenden unter der Führung von renommierten Praktikern

Prüfungsstoff

Den Studierenden wird ermöglicht, ihr Wissen über Mediation und andere Verhandlungstechniken zu vertiefen, einen praktischen Einblick in das Mediationsverfahren zu bekommen.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27