Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030314 SE Nationsbildung und Verfassungsentwicklung in Europa 2. Teil (2020W)

Historische und vergleichende Aspekte

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 22 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung (geplant als Präsenzveranstaltung):
Mittwoch 14.10.2020, 10.30-12.00, U14
Blocklehrveranstaltung:
Wird erst bekannt gegeben!

Mittwoch 14.10. 10:30 - 12:00 Hörsaal U14 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

ABLAUF:
Geplant als Präsenzveranstaltung.
Kurzfristige Änderungen aufgrund aktueller Covid 19-Entwicklungen sind nicht ausgeschlossen!

ZIELE und METHODEN:
Referate der Studierenden und deren kritische Diskussion, Erstellung und Betreuung einer schriftlichen Arbeit, vorzugsweise einer DSA

INHALTE:
siehe Seminarankündigung zu Teil 2 im WS2020 auf meiner Homepage!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Referat samt Präsentation und schriftliche Arbeit für positive LV-Note erforderlich

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit und Präsentation zum übernommenen Thema.

Prüfungsstoff

entspricht übernommenem Thema

Literatur

ist durch die DiplomandInnen im Zuge der Arbeiten an der DSA selbst zu ermitteln; Hilfestellungen durch LV-Leitung falls erforderlich

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 28.09.2020 13:28