Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030316 KU Women in Law (Part A): Women in Legal Professions - Contemporary Issues (2021S)

in cooperation with: Women in Law (Part B): Women in Legal Professions - Legal History

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

Anmeldung: über u:find/u:space innerhalb der Frist und UNBEDINGT auch persönliche Anmeldung per E-Mail an jasmin.malekpour@univie.ac.at unter Angabe der LV-Nummer (im E-Mail-Betreff) und der Matrikelnummer.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ANMELDUNG:
über u:find/u:space innerhalb der Frist UND UNBEDINGT auch persönliche Anmeldung per E-Mail an jasmin.malekpour@univie.ac.at unter Angabe der LV-Nummer (diese auch im Mail-Betreff) und der Matrikelnummer.
Die Kursplätze werden nach dem Zeitpunkt der Mail-Anmeldung vergeben (fcfs)!
Wenn die Zahl von 30 Anmeldungen per Mail erreicht ist, wird von der LV-Leitung eine Warteliste mit einer Reihung entsprechend dem Mail-Eingang angelegt. Nach Ende der u:find/u:space-Anmeldefrist werden ALLE über u:find/u:space-Vorgemerkten vom SSC auf den Status "Warteliste" gestellt.
Erst nach der Vorbesprechung (VB) werden dann diejenigen Angemeldeten, die auch tatsächlich einen Platz erhalten haben, weil sie sich richtig angemeldet (u:find/u:space UND Email) und in der VB anwesend waren, in den "angemeldet"-Status versetzt.
Für die Warteliste und die Reihung darauf ist nur die von der LV-Leitung auf Moodle angelegte Liste relevant und nicht ein allfälliger u:space Wartelistenplatz!! (Sollten Sie irrtümlich durch das SSC schon VOR der VB in den Status angemeldet/Warteliste gesetzt worden sein, so ist dies für die tatsächliche Aufnahme in die LV irrelevant.)
ABMELDUNG: nur bis spätestens 3 Tage vor der Vorbesprechung
OBLIGATORISCHE TEILNAHME AN DER VORBESPRECHUNG:
Die Teilnahme an der VB ist verpflichtend. Wer ohne rechtzeitige Entschuldigung (1 Tag vor der VB) fernbleibt, verliert den bereits zugesagten Kursplatz wieder und dieser wird an andere, über u:find/u:space UND Mail bereits vorgemerkte Interessent*innen in der VB vergeben.

Mittwoch 10.03. 10:00 - 11:30 Digital (Vorbesprechung)
Dienstag 18.05. 12:30 - 18:00 Digital
Mittwoch 19.05. 12:30 - 18:00 Digital
Donnerstag 20.05. 12:30 - 18:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In 2020, we celebrate the First Centennial that women have been
admitted to study and practice law in many „Western" countries. They play a vital role in all legal professions but are still
underrepresented in most of them.

The course "Women in Law - Contemporary Issues" analyzes the current situation of women in legal professions and raises awareness in female students and male allies for challenges and obstacles women face in their legal careers.

It focuses on 5 areas, which will be discussed in an interdisciplinary setting:
- bias: conscious or unconscious - creating awareness and dealing with it
- flexibility and agility: opportunities and threats of modern
working environments
- diversity / inclusion / intersectionality: going beyond gender
- threats: physical and mental health, multiple responsibilities, etc.
- reaching the top: overcoming career obstacles

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Students will prepare oral presentations and a short paper/handout of select topics in these focus areas.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

presence, presentation, short paper (= handout), and active participation

Prüfungsstoff

select topics in the focus areas

Literatur

available on Moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:25