Universität Wien FIND

030359 UE Anfängerübung zur Falllösung aus Bürgerlichem Recht (2017W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 110 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 08.11. 14:00 - 17:00 Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Mittwoch 15.11. 14:00 - 15:30 Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Mittwoch 22.11. 14:00 - 16:00 Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Mittwoch 29.11. 14:00 - 15:30 Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Samstag 02.12. 09:30 - 12:00 Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Mittwoch 06.12. 14:00 - 15:30 Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Mittwoch 13.12. 14:00 - 15:30 Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Mittwoch 10.01. 14:00 - 15:30 Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Montag 15.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Mittwoch 17.01. 14:00 - 15:30 Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Mittwoch 24.01. 14:00 - 15:30 Seminarraum SEM10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Donnerstag 01.02. 09:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Erlernen der zivilrechtlichen Falllösung und Lösung einfacher zivilrechtlicher Probleme im Allgemeinen Teil des BR und im Schuldrecht an Hand von Sachverhalten

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche und schriftliche Mitarbeit. Bei der Klausur darf ein unkommentierter Gesetzestext verwendet werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erlernen der zivilrechtlichen Falllösung. Die Endnote setzt sich aus der Klausurnote (oder, im Fall einer zusätzlichen Nachklausur, aus dem Durchschnitt der beiden Klausurnoten) zusammen. Mündliche Mitarbeit kann das Gesamtergebnis verbessern.
Es besteht Anwesenheitspflicht.

Prüfungsstoff

Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts, Schuldrecht und Grundzüge des Sachenrechts im Rahmen der Lösung von Fällen

Literatur

Die für den Prüfungsstoff relevanten Lehrbehelfe entnehmen Sie bitte dem Aushang des Instituts unter dem Link https://zivilrecht.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/i_zivilrecht/Studienbehelfe_ab_Jaenner_2018.pdf

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42