Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030362 SE Rule of Law (2018W)

For Diploma and doctoral students

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 11.10. 17:00 - 18:00 Seminarraum SEM52 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG (Vorbesprechung)
Donnerstag 13.12. 14:00 - 19:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Freitag 14.12. 09:00 - 19:00 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Unter dem Prinzip der „rule of law“ werden Grundsätze wie Gesetzmäßigkeit der Ausübung von Staatsgewalt, effektiver Rechtsschutz, faires Verfahren sowie der Schutz wohlerworbener Rechte verstanden. Im vorliegenden Seminar soll untersucht werden, inwieweit diese Grundsätze im österreichischen Verfassungsrecht gewährleistet werden. Dabei sind neben den Bestimmungen des B-VG und dem StGG auch das Art 6 MRK und Art 47 GRC (der nach der Judikatur des VfGH in gewissem Umfang als verfassungsrechtlich gewährleistetes Recht anzusehen ist) mit zu berücksichtigen.
Die Teilnehmenden werden ersucht ein Thema aus der unten stehenden Liste zu wählen.
Themen/Topics
• Zugang zu Gerichten
• Vorläufiger Rechtsschutz
• Gerichtliche Unabhängigkeit und Unparteilichkeit
• Faires Verfahren
• Öffentlichkeit des Verfahrens
• Kontrollumfang durch Gerichte
• Anklagegrundsatz
• Nulla poena sine lege
• Rechtsfortbildung durch Gerichte
• Eigentumseingriffe und Entschädigung
• Schutz wohlerworbener Rechte
• Willkürverbot
• Begründung von Entscheidungen
• Treu und Glauben
• Rechtskraft und Rechtssicherheit

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Seminararbeit, mündliche Präsentation und Diskussionsteilnahme

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Badó/Bóka, Access to Justice and Judicial Independence: Is There a Role for the EU?, in: Schroeder (Hg), Strengthening the Rule of Law in Europe (2016) 46;
Buchwald, The Rule of Law: A complete and consistent set of (legal) norms?, in: Krawietz/Pattaro/Erh-Soon Tay (Hg), Rule of law, Rechtstheorie 1997, Beiheft 17, 155;
Crabit/Bel, The EU Rule of Law Framework, in: Schroeder (Hg), Strengthening the Rule of Law in Europe (2016) 197;
Etcheverry, Rule of Law and Judicial Discretion - Their Compatibility and Reciprocal Limitation, Archiv für Rechts-und Sozialphilosophie 104 (2018), 121;
Fuchs, Rechtsschutz, Rechtsstaat, Rechtsschutzstaat – Reflexionen zur Verfassungsinterpretation, in: FS Korinek (2010) 83;
Gamper, Legal Certainty, in: Schroeder (Hg), Strengthening the Rule of Law in Europe (2016) 80;
Kucsko-Stadlmayer, Rechtsschutz und Verfassung; in: BMI (Hrsg), Der Rechtsschutzbeauftragte (2004) 27;
Kumm, Global constitutionalism and the rule of law, in: Lang/Wiener (Hg), Handbook on Global Constitutionalism (2017) 197;
Merkl, Idee und Gestalt des Rechtsstaates, in: FS Kelsen (1971) 126;
Merli, Rechtsstaalichkeit in Österreich, in: Hoffmann/Marko/Merli/Wiederin (Hrsg), Rechtsstaatlichkeit in Europa (1996) 83;
Merten, Rule of Law am Scheideweg von der nationalen zur internationalen Ebene, ZÖR 58 (2003) 1;
Öhlinger, Der Rechtsstaat Geschichte – Gegenwart – Gefährdung, in: Schmid ua (Hrsg), Auf dem Weg zum hypermodernen Rechtsstaat? (2011) 1;
Pernthaler, Die Herrschaft der Richter im Recht ohne Staat, JBl 2000, 691;
Schachtschneider, Prinzipien des Rechtsstaates (2006);
Schmidt-Aßmann, Der Rechtsstaat, in: Isensee/Kirchhof (Hg), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Bd II: Verfassungsstaat³ (2004) 541;
Schroeder, The European Union and the Rule of Law – State of Affairs and Ways of Strengthening, in: Schroeder (Hg), Strengthening the Rule of Law in Europe (2016) 3;
Stolzlechner, Rechtsstaatprinzip und verwaltungsrechlicher Vertrag, in: FS Machacek/Matscher (2008) 443;
Tamanaha, On the rule of law: history, politics, theory (2004);
Wagner, Rechtsstaat als Verfassungsprinzip, in: Holzinger/Neisser/Wimmer (Hrsg), Funktion der Verfassung (1990) 27;
Weber, Rechtsstaatsprinzip als gemeineuropäisches Verfassungsprinzip, ZÖR 63 (2008) 267.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 25.02.2019 15:07