Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030364 UE Übung aus Zivilrecht (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 120 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Zeit und Ort:
jeden Dienstag ab 13.10.2020 von 12:00-14:00 Uhr, ausschließlich digital über Moodle (ausgenommen Klausuren)

Termine im Detail: https://ufind.univie.ac.at/de/course.html?lv=030364&semester=2020W

Am 13.10.2020 findet die Vorbesprechung sowie die Lösung des ersten Falles statt.

Klausurtermine:
Klausur: 03.12.2020, 07:45-09:45 Uhr, U 10 und bei Bedarf U 18
Ersatzklausur: 19.01.2021, 07:45-09:45 Uhr, U 10 und bei Bedarf U 18

Automatische Abmeldung:
Studierende, die in der ersten Einheit ohne Angabe eines wichtigen Grundes nicht erscheinen, werden abgemeldet und der Platz anhand der Warteliste vergeben.
Eine automatische Abmeldung erfolgt auch dann, wenn keine der beiden Klausuren mitgeschrieben wurde, dh dass in diesem Fall trotz Anmeldung zur Übung keine (negative) Note eingetragen wird. Nach Teilnahme an einer Klausur ist eine Abmeldung von der Übung nicht mehr möglich.

Dienstag 13.10. 12:00 - 14:00 Digital
Dienstag 20.10. 12:00 - 14:00 Digital
Dienstag 27.10. 12:00 - 14:00 Digital
Dienstag 03.11. 12:00 - 14:00 Digital
Dienstag 10.11. 12:00 - 14:00 Digital
Dienstag 17.11. 12:00 - 14:00 Digital
Dienstag 24.11. 12:00 - 14:00 Digital
Dienstag 15.12. 12:00 - 14:00 Digital
Donnerstag 14.01. 07:45 - 09:45 Hörsaal U10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 19.01. 12:00 - 14:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vorbereitung:
Da die Übung dazu dient, die eigenständige Lösung von Fällen zu erlernen, sollen die Fälle von Ihnen vorbereitet werden. Die Fälle werden jeweils eine Woche vor der Übung auf Moodle zum Download bereitstehen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Zeugniserwerb und Endnotenberechnung:
Für ein positives Zeugnis ist Anwesenheit erforderlich – zweimaliges unentschuldigtes Fernbleiben ist erlaubt, ab dem dritten Fernbleiben ersuchen wir um Abmeldung samt Übermittlung eines ärztlichen Attestes wendehorst.sekretariat@univie.ac.at. Außerdem ist zumindest eine Klausur positiv zu absolvieren. Ob Sie an der Klausur oder Ersatzklausur teilnehmen, bleibt Ihnen überlassen. Sie können auch beide mitschreiben. Dies hat aber zur Folge, dass daraus der Schnitt ermittelt wird.
Ein wichtiger Bestandteil Ihrer Leistung stellt die mündliche Mitarbeit dar. Pro Einheit kann ein Mitarbeitsplus erworben werden. Nur aufgrund Mitarbeit kann kein positives Zeugnis erlangt werden. Diejenigen, die nach zwei geschriebenen Klausuren zwischen zwei Noten stehen, müssen mindestens drei Mitarbeitsplus erbringen, um die bessere Note zu erhalten (z.B. Gut und Befriedigend + 3 Plus > Gut). Achtung: dies gilt auch für Studierende, die zwischen Genügend und Nicht Genügend stehen – haben diese Studierenden keine Mitarbeitsplus erhalten, so sind diese grds negativ! Ab 6 Mitarbeitsplus verbessert sich der Durchschnitt der Klausurnoten um einen Notengrad.

Prüfungsstoff

Literatur

Studienunterlagen:
Es wird auf den offiziellen Aushang des Instituts für Zivilrecht verwiesen: https://zivilrecht.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/i_zivilrecht/Studienbehelfe_ab_Maerz_2020.pdf

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 05.10.2020 10:08