Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030396 KU Beute, Trophäen und Kopien (2021S)

Interdisziplinäre Ansätze zu Translokationen von Kulturgütern

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dieser Kurs wird gehalten von Gastprofessorin Prof. Dr. Dr. Antoinette Maget Dominicé, LMU München

Freitag 19.03. 13:15 - 16:00 Digital
Freitag 23.04. 08:15 - 12:30 Digital
Freitag 07.05. 08:15 - 12:30 Digital
Freitag 21.05. 09:00 - 12:00 Digital
Freitag 28.05. 08:15 - 12:30 Digital
Freitag 04.06. 09:15 - 13:30 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen des Kurses werden Translokationen von Kulturgütern als dauerhafte Ereignisse thematisiert und ihre vielfältigen juristischen und gesellschaftlichen Relevanzen diskutiert. Anhand von Fallbeispielen werden Transfers in allen Formen, Rückgabe- bz. Restitutionsansprüche und deren (nicht) Erfüllung reflektiert und erläutert. Ziel des Kurses ist es, wiederkehrende Ereignisse und Muster von Transfers zu erkennen sowie Ähnlichkeiten, Unterschiede und Dissonanzen von „Restitutions“konzepten zu identifizieren und zu hinterfragen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

1. Anwesenheit > 75%
2. Aktive mündliche Mitarbeit – 10 Beiträge
3. Kurzreferate
4. Kurzessay

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

1. Anwesenheit > 75%
2. Aktive mündliche Mitarbeit – 10 Beiträge
3. Kurzreferate
4. Kurzessay

Prüfungsstoff

Literatur

Lektüreangaben und -plan werden zum Semesterstart bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:25