Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

030420 VO Geschichte der Grund- und Menschenrechte (2020W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 64 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Lehrveranstaltung wird ausschließlich via Internet abgehalten. Alle zur Lehrveranstaltung angemeldeten Student*innen haben mit Ihrer unet-Kennung Zugang zu einer moodle-Plattform mit weiterführenden Informationen.

Dienstag 13.10. 16:00 - 17:30 Digital
Dienstag 20.10. 16:00 - 17:30 Digital
Dienstag 27.10. 16:00 - 17:30 Digital
Dienstag 03.11. 16:00 - 17:30 Digital
Dienstag 10.11. 16:00 - 17:30 Digital
Dienstag 17.11. 16:00 - 17:30 Digital
Dienstag 24.11. 16:00 - 17:30 Digital
Dienstag 01.12. 16:00 - 17:30 Digital
Dienstag 15.12. 16:00 - 17:30 Digital
Dienstag 12.01. 16:00 - 17:30 Digital
Dienstag 19.01. 16:00 - 17:30 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung befasst sich mit der allgemeinen Entwicklung der Grund- und Menschenrechte in Österreich und geht auch auf einige Grundrechte (Glaubens- und Gewissensfreiheit, Pressefreiheit u.a.) gesondert ein.
Behandelt werden somit einzelne Bereiche, die auch im Rahmen der Modulprüfung aus Rechts- und Verfassungsgeschichte Prüfungsstoff sind, geht hier aber wesentlich über den Stoff hinaus. Insofern ist sie eine "vertiefende Lehrveranstaltung" gemäß § 21 Studienplan und kann auch als solche angerechnet werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftlicher Test (via Internet) am Ende des Semesters.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestens 125 von 250 Punkten.

Prüfungsstoff

Wird auf moodle bekanntgegeben.

Literatur

Wird auf moodle bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 16.10.2020 14:47