Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030452 KU Juristisches Schreiblabor (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die LV behandelt Fragen, die das Verfassen juristisch-wissenschaftlicher Texte betreffen. (Nicht näher erörtert werden Materialsuche und Zitatgestaltungen.)
Im Zuge der LV wird fünfmal das Verfassen eigener Texte als Aufgabe gestellt. Diese Texte sind in der LV vom jeweiligen Autor/ von der jeweiligen Autorin zu präsentieren und von den übrigen TeilnehmerInnen mit Blick auf Strukturierung, Klarheit und Stringenz des Gedankengangs, Satzgestaltung, Begriffswahl, Sprachniveau, Interpunktion etc. kritisch zu analysieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Im Zuge der LV wird fünfmal das Verfassen eigener Texte als Aufgabe gestellt. Diese Texte sind in der LV vom jeweiligen Autor/ von der jeweiligen Autorin zu präsentieren und von den übrigen TeilnehmerInnen mit Blick auf Strukturierung, Klarheit und Stringenz des Gedankengangs, Satzgestaltung, Begriffswahl, Sprachniveau, Interpunktion etc. kritisch zu analysieren.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Ziel liegt im Erlernen der Technik(en), eine juristisch-wissenschaftliche, schriftliche Arbeit zu verfassen. Dabei ist primär an die juristische DiplomandInnenseminararbeit, im Weiteren aber etwa auch an die Dissertation gedacht.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42