Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030456 UE Übung aus Öffentlichem Recht für Fortgeschrittene (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 56 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 09.10. 16:30 - 18:45 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1 (Vorbesprechung)
Montag 16.10. 16:30 - 18:45 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Montag 30.10. 16:30 - 18:45 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Montag 06.11. 16:30 - 18:45 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Montag 13.11. 16:30 - 18:45 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Montag 27.11. 16:30 - 18:45 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Montag 11.12. 16:30 - 18:45 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Montag 08.01. 16:30 - 18:45 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 17.01. 16:30 - 18:45 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Festigung der Grundlagen und Strukturen des öffentlichen Rechts sowie der Fähigkeit zur selbständigen Lösung von Fällen, insbesondere das Erlernen spezifischer Techniken zur Falllösung (Aufbau, Problemerkennung, Formulierung von Antworten).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

2 Klausuren, mündliche Mitarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Diskussion von Fällen. Die Vorbereitung der jeweiligen Fälle durch alle Teilnehmer vor der jeweiligen Übungseinheit ist notwendig; ebenso die Beteiligung an der Diskussion in der Übung. Die für die Übung vorzubereitenden Themenbereiche und Fälle finden sich jeweils eine Woche vor Besprechung online. Die Klausuren stellen sich aus dem bis dahin durchgenommenen Stoff zusammen.

Literatur

Zur Erarbeitung des Lehrstoffs werden folgende Werke empfohlen (zu den einzelnen Themenbereichen):
Verfassungsrecht:Berka, Verfassungsrecht, 6. Auflage; Mayer/Kucsko-Stadlmayer/Stöger, Österreichisches Bundesverfassungsrecht, 11. Auflage ; Öhlinger/Eberhard, Verfassungsrecht, 11. Auflage ; Stelzer, Grundzüge des Öffentlichen Rechts, 3. Auflage .
Allgemeines Verwaltungsrecht:B.Raschauer, Allgemeines Verwaltungsrecht, 5. Auflage , Kahl/Weber, Allgemeines Verwaltungsrecht, 5.Auflage.
Besonderes Verwaltungsrecht: Bachmann et al, Besonderes Verwaltungsrecht, 11. Auflage; Hammer et al, Besonderes Verwaltungsrecht; Aigner et al, Besonderes Verwaltungsrecht.
Verwaltungsverfahrensrecht: Hengstschläger/Leeb, Verwaltungsverfahrensrecht, 5. Auflage; Grabenwarter/Fister, Verwaltungsverfahrensrecht und Verwaltungsgerichtsbarkeit, 4. Auflage; Kolonovits et al, Verwaltungsverfahrensrecht, 10. Auflage

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:28