Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030512 VO Grundrechte (2016S)

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 09.03. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 16.03. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 06.04. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 13.04. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 20.04. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 27.04. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 04.05. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 11.05. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 18.05. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 25.05. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 01.06. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 08.06. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 15.06. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 22.06. 08:30 - 11:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, den Studierenden die geltende Grundrechtsordnung zu vermitteln und sie mit dem für die selbständige Lösung von Grundrechtsproblemen nötigen Rüstzeug auszustatten. Zu diesem Zweck werden in der Vorlesung auch Fälle erörtert. Auf die Querbezüge zum Staatsorganisationsrecht und zum Verfahrensrecht wird besonderes Augenmerk gelegt.
Methode: Folienunterstützte Frontalvorlesung, in der Fragen jederzeit willkommen sind, deren Stoff anhand von Fällen vertieft wird und die durch elektronische Übermittlung von Leitentscheidungen und Schlüsseltexten ergänzt wird.
Inhalt und Zeitplan:
9. März 2016 (1. Themenblock): Bedeutung, Geschichte und Auslegung der Grundrechte
Bedeutung und Begriff der Grund- und Menschenrechte; Geschichte der österreichischen Grundrechte; Grundrechtsquellen; Grundrechte und Unionsrecht; Interpretation der Grundrechte
16. März 2016 (2. Themenblock): Allgemeine Grundrechtslehren
Grundrechtsträger; Grundrechtsverpflichtete; Typen von Grundrechten; das Prüfungsschema der Freiheitsrechte: Schutzbereich, Eingriff, Schranken
6. April 2016 (3. Themenblock): Grundrechte der Person I
Recht auf Leben; Folterverbot; persönliche Freiheit; Freizügigkeit
13. April 2016 (4. Themenblock): Grundrechte der Person II
Privat- und Familienleben; Hausrecht und Wohnung; Brief- und Fernmeldegeheimnis sowie Briefverkehr; Grundrecht auf Datenschutz
20. April 2016 (5. Themenblock): Grundrechte der Person III
Glaubens- und Gewissensfreiheit, Wehrdienstverweigerung; Rechtsstellung der gesetzlich anerkannten Kirchen und Religionsgesellschaften
27. April 2016 (6. Themenblock): Die Grundrechte des Gemeinschaftslebens I
Kommunikationsfreiheit; Wissenschaftsfreiheit, Kunstfreiheit
4. Mai 2016 (7. Themenblock): Die Grundrechte des Gemeinschaftslebens II
Versammlungsfreiheit, Vereinigungsfreiheit; Grundrechte des Bildungswesens
11. Mai 2016 (8. Themenblock): Grundrechte des Wirtschaftslebens
Eigentumsgarantie, Erwerbsfreiheit, Liegenschaftsfreiheit
18. Mai 2016 (9. Themenblock): Soziale Grundrechte
Die Rechte der Arbeit; Schutz der Familie; soziale Sicherheit und Unterstützung; Gesundheitsschutz; Umweltschutz; Verbraucherschutz
25. Mai 2016 (10. Themenblock): Organisations- und Verfahrensgarantien I
Recht auf ein faires Verfahren vor einem Gericht
1. Juni 2016 (11. Themenblock): Organisations- und Verfahrensgarantien II
Grundrechtsgarantien im Strafrecht; Recht auf eine wirksame Beschwerde; Recht auf den gesetzlichen Richter
8. Juni 2016 (12. Themenblock): Gleichheitssatz
Rechtsquellen; der allgemeine Gleichheitssatz als Willkürverbot, Differenzierungsverbot, Sachlichkeitsgebot; spezielle Gleichheitsverbürgungen
15. Juni 2016 (13. Themenblock): Minderheitenschutz, Landesverfassung, Volksanwaltschaft
Schutz der ethnischen Minderheiten; Grundrechte in den Landesverfassungen; der menschenrechtliche Präventionsmechanismus in der Volksanwaltschaft
22. Juni 2016 (14. Themenblock): Grundrechte in der fächerübergreifenden Modulprüfung
Hinweise für die Prüfung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Keine

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 29.03.2017 10:10