Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030527 KU Rechtsstellung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge (2017W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 13.10. 11:00 - 13:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG (Vorbesprechung)
Freitag 20.10. 11:00 - 13:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Freitag 27.10. 11:00 - 13:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Freitag 03.11. 11:00 - 13:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Freitag 10.11. 11:00 - 13:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Freitag 01.12. 11:00 - 13:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Freitag 15.12. 11:00 - 13:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Kurs soll den TeilnehmerInnen einen Überblick über die Rechtsstellung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge (UMF) in verschiedenen Rechtsbereichen geben.
Der Fokus liegt dabei auf dem Internationalen und materiellen Kindschaftsrecht, dem Fremden- und Asylrecht sowie dem Kinder- und Jugendhilferecht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Eine Klausur (50%), ein Test (30%) und Mitarbeit (20%). Als Hilfsmittel bei den schriftlichen Überprüfungen sind unkommentierte Gesetzestexte erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Studierende, die zur Vorbesprechung ohne Angabe von Gründen nicht erscheinen, werden abgemeldet. Für den Erwerb eines positiven Lehrveranstaltungszeugnisses sind regelmäßige Anwesenheit und das Erreichen von 51% der Beurteilungskriterien notwendig.

Prüfungsstoff

Vortrag und Diskussion.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:28