Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030545 SE Die Idee Eurasiens. Ein philosophisches Konzept? (2019S)

(für Diplomanden und Dissertanten)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mi & Do, 15. & 16. Mai 2019 von 10:00 - 17:00 Uhr
Landesverteidigungsakademie Wien

Montag 17.06. 13:00 - 17:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Anwendung und Vertiefung von Präsentations-, Vortragstechnik und Argumentationstechnik durch Diskussion komplexer Bereiche staatspolitischer Philosophie im Zusammenhang mit den aktuellen politischen, rechtlichen und kulturreligiösen Entwicklungen in Russland und anderen postsowjetischen Staaten sowie Vertiefung wissenschaftlicher Arbeitstechnik beim Verfassen einer schriftlichen Arbeit. Themeneinteilung und Kurzeinführung in das wissenschaftliche Arbeiten erfolgen im Rahmen der Vorbesprechung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Teilnehmerinnen und die Teilnehmer geben in der Vorbesprechung einen Themenvorschlag bekannt. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer hält im Rahmen der zweitägigen Präsenzphase des Seminars eine Präsentation, die anschließend diskutiert wird. Eine schriftliche Arbeit zu diesem Thema ist innerhalb der studienrechtlichen Fristen abzugeben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Präsentation des Themas mit anschließender Diskussion, Handout mit einer Grobgliederung der Arbeit und einer Auswahlbibliographie, Diskussionsbeteiligung, Abgabe einer schriftlichen Arbeit

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 26.09.2019 11:27