Universität Wien FIND

030608 UE Anfängerpflichtübung aus Strafrecht (2016S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 110 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.03. 17:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 17.03. 17:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 07.04. 17:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 14.04. 17:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 21.04. 17:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 28.04. 17:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 12.05. 17:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 19.05. 17:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 02.06. 17:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 09.06. 17:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 16.06. 17:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 23.06. 17:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlagen Allgemeiner Teil I und Besonderer Teil I

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Grundkenntnisse Allgemeiner Teil I und Besonderer Teil I, Erlernen der Fallösungstechnik im Strafrecht anhand von kürzeren und längeren Übungsfällen (insb selbständiges, schriftliches Lösen von Fällen)

Prüfungsstoff

Gemeinsames Lösen von kürzeren und längeren Fällen; wichtig ist die Vorbereitung auf die einzelnen Übungsstunden

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:22