Universität Wien FIND

030637 KU Praktische Vertragsgestaltung im Unternehmens- und Gesellschaftsrecht I (2019S)

Drafting Contracts in Business and Corporate Law

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 80 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 13.03. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM20 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 2.OG (Vorbesprechung)
Mittwoch 20.03. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM20 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 2.OG
Mittwoch 27.03. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM20 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 2.OG
Mittwoch 10.04. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM20 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 2.OG
Mittwoch 08.05. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM20 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 2.OG
Mittwoch 15.05. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM20 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 2.OG
Mittwoch 22.05. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM20 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 2.OG
Mittwoch 29.05. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM20 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 2.OG
Mittwoch 05.06. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM20 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 2.OG
Mittwoch 12.06. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM20 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführung in die Vertragsgestaltung; Gesellschaftsvertrag der GmbH & Co KG; Kreditvertrag; Kreditvertrag nach LMA-Standard; Projektfinanzierung; Exportverträge, Exportgarantie der OeKB; Vertriebsverträge; IT-Verträge
Ziele: Die Studenten sollen erlernen, wie man Verträge textiert. In der LV lege ich Vertragsmuster und Klauseln für verschiedene, im Wirtschaftsleben wichtige Vertragstypen vor und gebe zum Teil auch theoretische Grundlagen für diese Vertragstypen, damit der notwendige juristische Background für die Vertragsgestaltung gegeben ist.
Methoden: Frontalunterricht mit Powerpoint-Präsentation; Einbindung der Studenten durch Mitarbeit; Vorlage von Vertragsmustern; Hand-Out der Powerpoint-Präsentation; Fragen zum Stoff zur Selbstwiederholung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Klausur und Anwesenheitspflicht; Die Studenten dürfen alle in der VO verteilten Unterlagen und die von ihnen ausgearbeiteten Fragen verwenden

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 19.07.2019 10:27