Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030687 KU Wirtschafts- und Europastrafrecht (2021S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 180 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 18.03. 09:00 - 11:00 Digital
Donnerstag 25.03. 09:00 - 11:00 Digital
Donnerstag 15.04. 09:00 - 11:00 Digital
Donnerstag 06.05. 09:00 - 11:00 Digital
Donnerstag 20.05. 09:00 - 11:00 Digital
Donnerstag 27.05. 09:00 - 11:00 Digital
Donnerstag 10.06. 09:00 - 11:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Kurs findet wegen der Corona Einschränkungen zur Gänze digital statt.

Behandelt werden einzelne Themen aus dem Wirtschaftsstrafrecht, Wirtschaftsstrafprozess und dem Europastrafrecht sowie einzelne Aspekte des internationalen Strafrechts, die rechtzeitig vor jeder Einheit bekannt gegeben werden.
Bitte halten Sie zu jeder Übungseinheit eine aktuelle Gesetzesausgabe bereit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Es werden zwei Klausuren angeboten, wobei Sie nur eine davon mitschreiben müssen. Mitarbeit fließt in die Bewertung der Endnote mit ein.
Die Klausuren finden zum angekündigten Zeitpunkt auf der Plattform moodle statt. Die Klausur wird als Online-Test gestaltet sein, der aus einem Mix an Single-Choice, Multiple-Choice, Wahr- oder Falsch-Fragen und Lückentexten bestehen wird. Die Testdauer wird 45min betragen.
Der zweite Klausurtermin ist eine Ersatzklausur. Daran können nur jene Studierenden teilnehmen, die entweder nicht an der ersten Klausur teilgenommen haben oder diese negativ absolviert haben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ihre Endnote setzt sich zu 80% aus der Klausurnote (bei zwei geschriebenen Klausuren wird der Mittelwert herangezogen) und zu 20% aus der Mitarbeit zusammen, deren Notenschlüssel in der ersten Einheit bekannt gegeben wird.
Für eine positive Beurteilung des Kurses muss zumindest eine positive Klausurnote vorliegen.

Prüfungsstoff

Inhalte der LV.

Literatur

Siehe „moodle"!

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:25