Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040013 KU Führungsinformationssysteme im Gesundheitswesen (MA) (2017S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund der Exkursion kann es zu terminlichen Verschiebungen kommen. Ort bitte siehe moodle.

Montag 06.03. 16:45 - 20:00 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 20.03. 16:45 - 20:00 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 27.03. 16:45 - 20:00 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 03.04. 16:45 - 20:00 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 24.04. 16:45 - 20:00 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 08.05. 15:00 - 18:15 Seminarraum 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Montag 15.05. 16:45 - 20:00 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 22.05. 16:45 - 20:00 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 29.05. 16:45 - 20:00 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 12.06. 16:45 - 20:00 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 19.06. 16:45 - 20:00 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 26.06. 16:45 - 20:00 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die öffentlichen Körperschaften stehen durch die Einführung der VRV vor einer grundlegenden Veränderung ihrer Informations- und Rechnungslegungssysteme. In vier großen Themenblöcken werden die großen Schwerpunkte von einer Gesamtschau der neuen Gemengelage bis zu Detailfragen der Rechnungslegung gemeinschaftlich aufgearbeitet.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

• Präsentation: 30%
• Seminararbeit: 50%
• Korrekturlesen: 20%

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

• Präsentation: 30%
Foliensatz, Darstellung, Freie Sprache
• Seminararbeit: 50%
Mind. 15 Seiten pro Person (ohne Verzeichnisse), Es besteht die Möglichkeit, die eingereichte Arbeit nach den Rückmeldungen der Feedbackgruppe und mir zu überarbeiten! Benotet wird die zuletzt abgegebene Arbeit.
Beurteilung und Formular siehe moodle
• Korrekturlesen: 20%
Genauigkeit, Qualität des Feedback
Feedback auch zur Präsentation vorab
• Anwesenheitspflicht: ¾ aller Stunden

Prüfungsstoff

kein schriftlicher Test

Literatur

downloads in moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 05.07.2017 09:08