Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040013 KU Führungsinformationssysteme im Public Management (MA) (2020S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

FR 06.03.2020 16.45-20.00 Ort: Seminarraum 3 OMP 1 1.Stock
ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Michaela Schaffhauser-Linzatti
FR 13.03.2020 16.45-20.00 Ort: Seminarraum 3 OMP 1 1.Stock
ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Michaela Schaffhauser-Linzatti
FR 20.03.2020 16.45-20.00 Ort: Seminarraum 3 OMP 1 1.Stock
Mag. Stefan Maier
FR 27.03.2020 16.45-20.00 Ort: Seminarraum 3 OMP 1 1.Stock
Mag. (FH) Eva-Maria Schrittwieser, MBA
FR 03.04.2020 16.45-20.00 Ort: Seminarraum 3 OMP 1 1.Stock
Mag. Stefan Maier
FR 24.04.2020 16.45-20.00 Ort: Seminarraum 3 OMP 1 1.Stock
Mag. (FH) Eva-Maria Schrittwieser, MBA
FR 19.06.2020 16.45-20.00 Ort: Seminarraum 3 OMP 1 1.Stock
Mag. (FH) Eva-Maria Schrittwieser, MBA
FR 26.06.2020 16.45-20.00 Ort: Seminarraum 3 OMP 1 1.Stock
Mag. Stefan Maier

Bitte beachten Sie stets die Hinweise der Lehrenden ! Danke !


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In diesem Kurs werden die Studierenden zunächst mit den Besonderheiten des Managements öffentlicher und non-profit Organisationen unter besonderer Berücksichtigung von Controlling und Steuerung mittels Kennzahlen vertraut gemacht. Anschließend lernen sie unterschiedliche Arten der Rechnungslegung als zentrales Informationsinstrument von öffentlichen und NP-Organisationen kennen.
Lehrmethode: Flipped Classroom für Einheiten 1 und 2, Vorträge und Diskussion Einheiten 3-8

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftlicher Test nach Einheit 2 über die Inhalte von Einheit 1 u. 2
Ausarbeitung und Präsentation:
Gruppen wählen eine öffentliche oder NP-Organisation und erstellen für diese ein (fiktives) Controllingsystem und eine Balanced Scorecard. Die schriftliche Ausarbeitung soll in Form eines organisationsinternen Projektberichtes erstellt werden. Die Präsentation dauert ca 10 Minuten, anschliessend Diskussion.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Test: 30 %
Ausarbeitung der Seminararbeit: 40%
Präsentation: 30%
Anmerkung: Anwesenheit: 1 Termin Fehlen wird akzeptiert, ab dann Note 5

Prüfungsstoff

siehe Literatur und Skriptum
Skriptum: Maier, St.; Schaffhauser-Linzatti, M., Schrittwieser, E. (2020) Führungsinsformationssysteme im Public Management, facultas

Literatur

Auf der E-Learning-Plattform Moodle liegen Informationen bereit.
Skriptum: Maier, Stefan, Schaffhauser-Linzatti, Michaela, Schrittwieser, Eva (2020) Führungsinformationssysteme im Public Management, facultas
Jedenfalls bilden folgende Bücher die Grundlage für die Einheiten 1 und 2:
Thom/Ritz, Public Management: Innovative Konzepte zur Führung im öffentlichen Sektor, 5. Aufll, SpringerGabler
Schauer, Öffentliche Betriebswirtschaftslehre - Public Management. Grundzüge betriebswirtschaftlichen Denkens und Handelns in öffentlichen Einrichtungen, 3. Aufl., Linde
Diese Unterlagen liegen als Handapparat im FB Genossenschaftswesen, Wasag. 13/2/1 bereit.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 25.03.2020 17:07