Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

040019 SE Bachelorseminar (inkl. Bachelorarbeit) (2021S)

Steuern

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Verpflichtende Teilnahme an allen Terminen!
1.3.2021: Vorbesprechung
4.3.2021: Juristische Methodenlehre und wissenschaftliches Schreiben im Steuerrecht
10.3.2021: Zwischenprüfung
22.6. und 23.6.2021: Präsentationen


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Verfassung der Bachelorarbeit im Bereich des Steuerrechts

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Zwischenprüfung Methodenlehre: maximal 10 Punkte (16,7% der Gesamtnote)
Bachelorarbeit (einschließlich Disposition): 36 Punkte (60% der Gesamtnote). ACHTUNG: Für die positive Absolvierung des Seminars ist eine positive Beurteilung der Bachelorarbeit (d.h. mindestens 19 Punkte) Voraussetzung!
Präsentation und Diskussion der Arbeit im Plenum: 14 Punkte (23,3% der Gesamtnote)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für die Bearbeitung des steuerrechtlichen Bachelorarbeitsthemas ist die Fähigkeit, rechtswissenschaftliche Fragestellungen zu behandeln, unerlässlich. Dies setzt neben der erfolgreichen Absolvierung des Pflichtmoduls "Recht", eine entsprechende Schwerpunktsetzung im Bereich Wirtschafts- und Steuerrecht innerhalb der Vertiefungsphase des Studiums voraus. Gute Kenntnisse und ein besonderes Interesse an den Themen des österreichischen Steuerrechts sind erforderlich!

Prüfungsstoff

Für Zwischenprüfung: Peter Bydlinski, Grundzüge der juristischen Methodenlehre, 3. Auflage 2018 (151 Seiten; ISBN-10: 3825249751; ISBN-13:978-3825249755) und PPT-Folien (die im Rahmen des Seminars zur Verfügung gestellt werden)

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:25